Startseite » News » Honor Magic UI 6 mit Android 12 – Features & Roadmap

Honor Magic UI 6 mit Android 12 – Features & Roadmap

Auch Honors Magic UI bekommt nun in die Vorzüge der neuen Android-Version. Das Update auf Android 12 kam schon im Herbst 2021 auf die Google Pixel Geräte und jetzt ziehen die meisten Hersteller mit den eigenen Systemen auf Android-Basis nach. Hier schauen wir uns an, welche Smartphones von Honor das Upgrade auf die Magic UI 6 erhalten und welche Features an Bord sind.

Honor Magic UI 6 2

Features und Funktionen der Magic UI 6

Wir hatten das Honor 50 mit der Magic UI 4.2 auf Basis von Android 11 im Praxistest. Auch wenn Huawei inzwischen sein System Harmony OS tauft, so ähnelt die Magic UI nach wie vor der EMUI Oberfläche eindeutig.

Präsentiert wurde das neue System Magic UI 6.0 auf Basis von Android 12: So sind die Neuerungen, die Google implementiert hat, wohl ebenfalls mit an Bord. So „sorgt“ sich Google mehr um eure Privatsphäre (Rechte-Managment für Apps, GPS- / Meta-Daten für z.B. Fotos) und zu lange Smartphone-Nutzung (Digital Wellbeing). Dazu wird das Design frischer und schlanker mit dem Material Look. Honor selbst stellte folgende neue Features vor.

Sharing zwischen Honor Geräten

Honor Sharing: Drahtlos Dateien zwischen Honor-Geräten austauschen und Tastaturen, Display und Mäusen teilen.

Integration von Microsofts „Your Phone“-App: Spiegelung vom Smartphone-Display auf einem Windows Rechner.

Multi Window: Kommt primär auf dem Foldable Honor Magic zum Einsatz, wird aber auch auf dem Tablet nützlich sein. Apps werden automatisch erkannt und die Nutzung mit Multi-Window oder als schwebendes Fenster vorgeschlagen.

Magic Live: Eine neue AI / künstliche Intelligenz, die aufgrund von Nutzungsverhalten und Interessen personalisierte Empfehlungen gibt. Dazu gehören auch persönliche Reminder oder Erinnerungen basierend auf Mails oder Nachrichten, z.B. Abflugzeiten für Flüge, Wetter für Standorte oder aktuelle Verkehrsinformationen. Dazu werden über das Magic-Live-System so Sprachbefehle schneller und präziser umgesetzt.

Ressourcenmanagment: Der Arbeitsspeicher soll bis zu 20% mehr ausgelastet werden und das System so optimierter laufen. Dazu kommt die GPU Turbo X, um noch mehr FPS aus den Games herauszukitzeln: Beim Honor Magic 3 zum Beispiel erreicht die Engine damit 55 statt 52,5 fps im Durchschnitt.

Update-Roadmap: Diese Honor-Smartphones werden 2022 bedient

Kurzer Vermerk direkt zu Beginn: Die Magic UI 6.0 wurde zusammen mit dem neuen Honor Magic 5 in China präsentiert. Dementsprechend bezieht sich der Zeitplan auf das Android 12 Update auch auf die chinesischen Smartphones und Tablets.

Honor 50 Featured BannerBedient werden dabei nach der Trennung von Huawei nur Smartphones von Honor. Und da Honor fast ein dreiviertel Jahr für den „Import“ des ersten Gerätes für den europäischen Markt gebraucht hat, ist nur das Honor 50 soweit relevant. Datiert ist das Android 12 Update für das Honor 50 auf das zweite Quartal 2022. Für die Global Version könnte es sich aber auch etwas verzögern.

Unsere Einschätzung

Honor hat eine längere Zwangspause hinter sich, muss aber nun beweisen, dass man auf dem Markt konkurrieren kann. Hardware: Mit genügend Smartphones werden wir versorgt: Auf dem chinesischen Markt etwas frequentierter, aber an „Neuheiten“ – z.B. dem Honor Magic V – mangelt es nicht. Auf der deutschen Honor Website hingegen ist bislang nur das Honor 50 gelistet. Der zweite Punkt ist die Software: Das zeitnahe Update auf Android 12 ist schon mal positiv zu vermerken – Wenn es denn auch eingehalten wird…

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App