Startseite » Ankündigung » Oukitel C35 vorgestellt – konkurrenzfähiges Budget-Handy?
Zum Anfang

Oukitel C35 vorgestellt – konkurrenzfähiges Budget-Handy?

Das neue Oukitel C35 bietet mehr Leistung als der Vorgänger und wird auch handlicher. Aber ist es zum Preis von 150€ überhaupt konkurrenzfähig? Die Outdoor-Smartphones von Oukitel sind bei uns häufiger in der Redaktion zu Gast. Aber der Hersteller hat auch normale Android-Smartphones im Sortiment, die im Budget-Bereich angeboten werden.

Oukitel C35 vorgestellt Head

Das Oukitel C35 ist direkt bei Amazon.de für etwa 150€ erhältlich. Im Shop von Oukitel läuft zwar eine Aktion mit 20% Rabatt, aber trotzdem ist das Oukitel C35 dort leider teurer (176€) als bei Amazon.

Oukitel C35 vorgestellt Beitragsbild
Oukitel C35 vorgestellt
Cubot P80 Beitragsbild
Cubot P80
MOTO G14 PNG Beige
Motorola Moto G14
Größe 163,7 x 75,4 x 9,2mm 165,75 x 75,8 x 9,75mm 161,4 x 73,8 x 8mm
Gewicht 199g 217g 177g
CPU Unisoc Tiger T616 - 2 x 2,0GHz + 6 x 1,8GHz Mediatek Helio P60 - 4 x 2,0GHz + 4 x 2,0Ghz Unisoc Tiger T616 - 2 x 2,0GHz + 6 x 1,8GHz
RAM 12 GB RAM 8 GB RAM 4 GB RAM
Speicher erweiterbar Hybrid
hybrid web
Hybrid
Hybrid
hybrid web
Hybrid
Ja
speichererweiterung web
Speichererweiterung
Display 1600 x 720, 6,6 Zoll 60Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,6 Zoll 60Hz (IPS) 2400 x 1080, 6,5 Zoll 60Hz (IPS)
Betriebssystem Android 13 Android 13 Android 13
Akku 5150 mAh (10 Watt) 5200 mAh (18 Watt) 5000 mAh (15 Watt)
Kameras 50 MP 48 MP + 2MP (dual) 50 MP + 2MP (dual)
Frontkamera 8 MP 24 MP 8 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 4G: 1, 3, 5, 7, 8, 19, 20, 38, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 13, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 66, 38, 39, 40, 41 4G: 1, 2, 3, 5, 7, 8, 20, 28, 66, 38, 40
Zum Testbericht Zur Ankündigung

Design & Display

Das Oukitel C35 misst 163,7 x 75,4 x 9,2 Millimeter und bleibt mit 199 Gramm auch recht handlich. Verfügbar ist es in den Farbvarianten Schwarz, Grün und Blau. Allesamt haben einen schicken Metallic-Lack und die blaue Version “Aurora” auch ein schimmerndes Farbspiel. Am Rahmen befinden sich unten der USB-C-Anschluss und der 3,5mm Klinkanschluss sowie rechts die Lautstärketasten und der Powerbutton mit integriertem Fingerabdrucksensor.

Beim Oukitel C35 kommt ein LCD-Panel ohne technische Raffinessen zum Einsatz. Dies misst 6,56 Zoll in der Diagonale und löst lediglich in HD+ mit 1600 x 720 Pixel auf. Somit erreicht es nur eine grobe Bildpunktdichte von 269 Pixel pro Zoll und die Bildwiederholungsfrequenz verbleibt bei lediglich 60 Hertz. Das LCD-Panel ist mit einer maximalen Helligkeit von 400 Lux leider recht dunkel und auch der Kontrast liegt nur bei 1500:1.

Hardware & System

Unter der Haube kommt der Unisoc T616 zum Einsatz. Der Octa-Core ist bereits gut 4 Jahre auf dem Markt und wird noch im 12nm-Verfahren gefertigt. Aber der SoC bietet auch viel Rechenleistung zum verhältnismäßig niedrigen Preis. Deshalb kommt wohl auch das kürzlich vorgestellte Motorola Moto G14 (zur Ankündigung) mit dem Chip. Im AnTuTu-Benchmark sollten über 240.000 Punkte möglich sein.

Oukitel spendiert dem günstigen Handy massig Speicher! 12GB LPDDR4x Arbeitsspeicher (+12GB Virtual RAM) und 256GB UFS 2.1 Systemspeicher stehen bereit. Der Speicher kann noch mit einer Micro-SD-Karte um bis zu 1TB erweitert werden. Ausgeliefert wird das Oukitel C35 mit Android 13. Auf Updatesupport sollte man nicht hoffen.

Ausstattung des Oukitel C35

Wie man es schon von den meisten Einstiegs-Smartphones kennt, kommt auch im Oukitel C35 der bekannte Samsung JN1 Sensor als Hauptkamera zum Einsatz. Je nach Softwareoptimierung sind die Tageslichtaufnahmen der 50MP-Kamera solide.

Der Hybrid-Slot des Oukitel C35 nimmt entweder zwei Nano-SIM-Karten oder eine Nano-SIM plus MicroSD-Karte auf. Mit dem Unisoc Chip funkt das Handy lediglich ins 3G, 4G / LTE Netz und unterstützt die relevantesten Mobilfunkfrequenzen. Zu den Konnektivitätsstandards zählen WiFi 5, Bluetooth 5.1, NFC und die Standortbestimmung über GPS. Die wichtigsten Sensoren (Licht, Näherung, Beschleunigung) und ein Gyroskop sind an Bord.

Oukitel C35 vorgestellt Akku

Der Akku des Oukitel C35 misst 5150mAh und ist damit etwas überdurchschnittlich groß. Die maximale Ladegeschwindigkeit verbleibt leider bei langsamen 10 Watt.

Unsere Einschätzung zum Oukitel C35

Oftmals gibt es für Oukitel Smartphones bei Amazon auf der Produktseite Gutscheine, mit denen sich der Preis reduzieren lässt. Aktuell bekommt man es für 150€. Dafür erhält man ein funktionierendes und modernes Android-Smartphone. Highlights bei der Hardware finden sich ansonsten nicht wirklich. Der Unisoc T616 wird eine solide Performance für die Standardaufgaben bieten. Der Speicher Arbeitsspeicher ist natürlich überdimensional und sehr großzügig, aber wie viel bringt das letztlich in der Praxisnutzung?!

Oukitel C35 vorgestellt Hand

Allerdings ist die Konkurrenz auch starkt. Aktuell bekommt man schon das überlegene Redmi Note 12 4G (zum Test) oder das Redmi Note 11S (zum Test). Auch das Realme C55 (zum Test) oder gar ein Cubot P80 (zum Test), wenn man einen kleinen chinesischen Hersteller nennen möchte, bieten zum ähnlichen Kurs vergleichbare Ausstattung fürs Geld.

Quellen

Preisvergleich

176 €*
15-20 Tage, Versand aus China
Zum Shop
Unsere Empfehlung

Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden
Zum Shop
176 €* Zum Shop
15-20 Tage, Versand aus China
Unsere Empfehlung
Zum Shop
Prime-Versand innerhalb von 24 Stunden

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am 18.07.2024


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Mike
Gast
Mike (@guest_100260)
10 Monate her

Yeah, ein weiterer Vertreter der “UniSoC-Klonkriegerarmee”
:

  • Ulefone Note 16 Pro
  • Blackview A85,
  • OscalC60/C70/C80
  • AGM Note N1
  • Cubot Note 50
  • Nokia G22
  • Motorola G14

@CH: Wer ost denn jetzt Kameratechnisch der Beste vom den Vielen? Und wie kommts zu der Flut ähnlicher Devices? Könnt ihr dem mal bitte nachgehen?

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
10 Monate her
Antwort an  Mike

Servus,

das können wir auch nicht unbedingt sagen. Vielleicht kaufen die kleineren Hersteller hier alle bei einem OEM ein :). Große Unterschiede bei den Kameras würde ich aber nicht erwarten. Wir haben leider nicht alle getestet, aber demnächst kommt ein Vergleich zwischen dem Cubot Note 50 und dem Redmi Note 12 4G. Dann wird sich zeigen, wie groß der Unterschied da dann ist.

Beste Grüße

Jonas

Shorty
Gast
Shorty (@guest_100245)
10 Monate her

Solange es bei Oukitel keine Updates gibt, ist es nicht konkuenzfähig

Tobi
Gast
Tobi (@guest_100239)
10 Monate her

Habt ihr das Blackview A200 pro auf dem Schirm ?

Mike
Gast
Mike (@guest_100261)
10 Monate her
Antwort an  Tobi

@Tobi: Habe vor einigen Wovhen auch mal hier zum A200 nachgefagt. Keine Antwort :(.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
10 Monate her
Antwort an  Mike

Servus, haben wir jetzt auf dem Schirm. Könnte für einen Test durchaus interessant sein.

Beste Grüße

Jonas

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App