Startseite » News » Xiaomi verzeichnet eine halbe Milliarde Nutzer

Xiaomi verzeichnet eine halbe Milliarde Nutzer

Wachstum in Zahlen

Im Mai veröffentlichte Xiaomi den ersten Finanzbericht für das erste Quartal 2019. Zu diesem Zeitpunkt betrug der Gesamtumsatz der Xiaomi-Gruppe 43,8 Milliarden RMB (ca. 5,65 Milliarden Euro), was einer Steigerung von 27,2% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Der bereinigte Gewinn betrug 2,1 Milliarden Yuan (ca. 0,27 Milliarden Euro) und lag damit 22,4% über dem Vorjahreswert. Zu diesem Zeitpunkt erreichte die Anzahl der an die Xiaomi IoT-Plattform Mi Home angeschlossenen Geräte (ohne Smartphones, Tablets und Laptops) 171 Millionen Einheiten, was einer Steigerung von 70% zum Vorjahr entspricht. Nun hat der CFO von Xiaomi, Zhou Guangping, in einem Interview mit einer chinesischen Tageszeitung weitere Zahlen verlautbaren lassen. Demnach haben insbesondere die Cloud-Services und Internet-Dienstleistungen einen um 31,8 Prozent höheren Umsatz eingebracht. Besonders beeindruckend haben sich zudem die Nutzerzahlen entwickelt:

500 Millionen Nutzer

Xiaomi Gadgets

Laut Zhou Guangping nutzen zum jetzigen Zeitpunkt eine halbe Milliarde Menschen ein Gerät aus dem Xiaomi Ökosystem. Hierzu zählen neben den Smartphones natürlich die Bestseller wie der Mi Robot, das Xiaomi Mi Band oder Elektrofahrzeuge wie der M365 E-Scooter oder das Mijia E-Bike. Bereits im Jahr 2017 hatte sich Xiaomi zum größten IoT-Hersteller der Welt hochgearbeitet. Offensichtlich arbeitet das chinesische Unternehmen hart daran, diese Führungsposition auszubauen. Das Konzept dahinter ist eigentlich recht einfach: Xiaomi bietet smarte Produkte mit einem niedrigen Verkaufspreis und guter Qualität an. Zur Entwicklung neuer Produkte setzt der Hersteller dabei stark auf Crowdfunding und Partnerschaften mit jungen Unternehmen, die über Xiaomi finanziert und vermarktet werden. Die aktuellen Projekte kann man sich auf der Xiaomi Crowdfunding Plattform Youpin anschauen. Hier gibt es vom Mülleimer bis zur Klobrille kaum ein Produkt, das nicht irgendwie smart ist. Den Benutzerzahlen nach zu urteilen trifft Xiaomi damit den Zeitgeist.

Quellen:
IThome
Chinamobilemag
%name



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
  Subscribe  
Kommentar Updates

Du bist gerade offline!