Startseite » Gadgets » Laptop » Geekom Mini IT11 vorgestellt – Der neue Top-Mini-PC im Sortiment

Geekom Mini IT11 vorgestellt – Der neue Top-Mini-PC im Sortiment

Einen Mini PC von Geekom hatten wir bereits im Praxistest und der konnte uns überzeugen. Der Geekom Mini IT11 ist das neue Spitzenmodell im Sortiment, bietet zahlreiche Anschlüsse und vor allem mehr Rechenleistung. Was der teurere Mini IT11 wirklich auf dem Kasten hat, schauen wir uns jetzt an.

Geekom Mini IT 11 vorgestellt Head

Zum Summer Sale bis zum 15. August ist der Geekom Mini IT11 ab 589€ erhältlich. Dann ist der kompakte Windows-Computer mit einem Intel Core i5 der 11. Generation, der integrierten Intel Iris XE Grafikeinheit und 16/512GB Speicher ausgestattet. Mehr Hardwarepower bietet der Geekom Mini IT11 für 649€ mit dem Intel Core i7 – 1195G7 Prozessor. Verschickt wird der Mini-PC ab dem 25. August direkt aus dem EU-Lager.

Zum offiziellen Shop von Geekom

Design, Ausstattung & Anschlüsse

Den Geekom Mini IT 11 kann man in dem Format super im Heimkino als Medienplayer betreiben oder als stromsparenden PC direkt hinter dem Monitor dank der VESA-Halterung. Auch ein Einsatz als Mini-Server am Router ist natürlich denkbar. Mit den Abmessungen von 117 x 112 x 45,6 Millimeter ist der Mini IT11 kaum größer als ein Smartphone und wiegt nur 565 Gramm. Lüftungsgitter hinten, links und rechts sorgen in Kombination mit einem aktiven Lüfter für eine ausreichende Luftzirkulation.

Zum Lieferumfang gehören eine Aufbewahrungstasche, VESA-Halterung samt Schrauben, das Netzteil und ein HDMI-Kabel. Der Geekom Mini IT11 bietet trotz der kompakten Größe zahlreiche Anschlüsse:

  • Geekom Mini IT 11 vorgestellt PortsVorn: USB-C 4.0, USB-A 3.2 Gen 2, 3,5mm Klinkenanschluss
    • + Power Button und Infrarot-Sender
  • Links: SD-Karten-Slot / Rechts: Kensington Security Lock
  • Hinten: DC-IN Strom, Mini Display Port, Gigabit-LAN, 2 x USB-A 3.2 Gen 2, HDMI 2.0, USB-C 4.0
  • Zu den kabellosen Konnektivitätsstandards zählen WiFi 6 und Bluetooth 5.2.

Hardware & System des Geekom Mini IT11

Geekom Mini IT 11 vorgestellt IntelBeim Geekom Mini IT 11 hat man die Wahl zwischen einem i5 und i7 Prozessoren. Schon die kleine Variante mit dem Intel Core i5 – 1155G7 der 11. Generation bietet ordentlich Rechenleistung. Der Quad-Core ist im 10 nm-Verfahren gefertigt, taktet zwischen 2,5 und 4,5 GHz und unterstützt Hyper Threading.

Der Intel Core i7 – 1195G7 setzt sich ebenfalls aus vier Kernen zusammen, arbeitet bei Bedarf mit Hyper Threading und taktet mit 2,8 bis 5,0 GHz. Der SoC gehört zu den Top-Modellen der Tiger Lake Generation.

Geekom Mini IT 11 vorgestellt DisplaysDie Intel Iris XE G7 ist in beiden Intel Core Prozessoren integriert und arbeitet mit 96 Execution Units bei 1,35 GHz. Der Hersteller gibt an, dass Gaming bei 1080p mit 60FPS möglich ist – Dann aber vermutlich mit niedriger Detailstufe oder älteren Spielen. Über mehrere Anschlüsse mit Videoausgang lassen sich laut Geekom bis zu vier Monitore gleichzeitig ansteuern. Gekühlt wird der Geekom Mini IT11 über einen Lüfter, wobei die Lautstärke zwischen 30 und 45 Dezibel liegt. Ausgeliefert wird der Geekom Mini IT 11 mit vorinstalliertem Windows 11 Pro.

Speicher & Erweiterungsmöglichkeiten

Beim Geekom Mini IT11 ist ab Werk nur einer der beiden SODIMM-Steckplätze mit einem 16GB DDR4 Riegel belegt. Will man den Dual-Channel Geschwindigkeitsvorteil nutzen, muss ein zweiter Riegel eingesetzt werden. Dann stünden 32GB zur Verfügung. Maximal ist der RAM auf 64GB erweiterbar.

Geekom Mini IT 11 vorgestellt Speicher

Der Mini-PC wird mit einer 512GB großen NVMe-SSD ausgeliefert. Diese kann durch eine   M.2 SSD mit bis zu 2TB über PCIe 3.0 ersetzt werden. Wer den Speicher erweitern möchte, der kann auch eine 2,5 Zoll Festplatte mit bis zu 2TB Speicher einbauen. Angebunden wird die allerdings nur über SATA.

Unsere Einschätzung zum Geekom Mini IT11

Die Mini-PCs finden an unterschiedlichen Orten ihren Platz und liefern alle Vorzüge normaler Windows-Rechner. Das gesamte Sortiment des Herstellers haben wir euch bereits in einem extra Artikel aufgelistet. Mit den aktuellen Intel Core i5 und i7 Prozessoren der 11. Generation wird der Geekom Mini IT 11 noch mehr Leistung im Windows-Betrieb bieten: Für Multimedia, Office und Surfen steht genügend Rechenleistung bereit, Bildbearbeitung (Photoshop) sollte ebenso nutzbar sein und mit der NVMe SSD startet alles blitzschnell – circa 20 Sekunden benötigte der Geekom Mini IT8 für den Start. Der limitierende Faktor für Games oder Videobearbeitung wird die Intel Iris XE GPU sein, aber für solche Anwendungen greift man lieber zu herkömmlichen Rechnern oder leistungsstarken Gaming-Laptops. Der Preis des Geekom Mini IT11 ist allerdings auch nicht ohne und zu dem Preis kann man sich bereits einen herkömmlichen Tower mit mehr Leistung zusammenschrauben.

Im Test hatten wir bereits den Geekom Mini IT8 mit dem angestaubten Intel Core i5 8259U und in den nächsten Tagen wird auch ein Test zum Geekom Mini Air 11 folgen. Der neue Geekom Mini IT11 qualifiziert sich mit der Rechenleistung für deutlich mehr Aufgaben, ist aber auch etwas teurer als die anderen beiden Modelle.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
589 €*

3-9 Tage
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 589 €* Zum Shop
3-9 Tage

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare

Lade jetzt deine Chinahandys.net App