Startseite » Gadgets » Xiaomis smarte Heizdecke kostet in China nur 24€
Zum Anfang

Xiaomis smarte Heizdecke kostet in China nur 24€

Xiaomi ist ja für die eine oder andere Überraschung bekannt und es ist längst kein Geheimnis mehr, dass der Konzern weit mehr als nur Smartphones produziert. Nun wurden über der eigenen Crowdfund-Plattform Xiaomi Youpin zwei neue Heizdecken der Untermarke Mijia vorgestellt. Dabei möchte Xiaomi die perfekte Symbiose aus moderner Technologie und bewährter Technik geschaffen haben und katapultiert die Heizdecke in das 21. Jahrhundert. Gerade in Zeiten steigender Energiekosten, kann die punktuelle Erwärmung mittels elektrischer Energie die Lösung sein. Der Wirkungsgrad ist hoch, die Verluste gering. Heißt es also bald Schlafzimmer kalt und das Bett dennoch warm?

Aber genug von meiner satirischen Betrachtungsweise und kommen wir zu den puren Fakten.

Elektrisches Modell 140W (MJDRT018H)

Mit einer Größe von 1,50 x 1,80 Meter sollte dieses Modell die üblichen Doppelbettgrößen abdecken können. Das Gewicht fällt mit 2 Kilogramm kaum ins Gewicht und der Hersteller setzt auf Polyester als Material, welches gleichzeitig atmungsaktiv und gut für die Wärmeweiterleitung geeignet ist. Dabei soll der Heizdraht auf eine besondere Art verarbeitet sein, um eine elektrische Gefährdung für den Menschen auszuschließen. Der Hersteller gibt die Schutzklasse 2 (Schutzisolierung) als Schutz an. Das einstellbare Temperaturfenster beträgt 30 °C bis 50 °C. Reguliert wird die Temperatur über einen sechsstufigen Schalter. Die Decke selbst kann in der Waschmaschine gewaschen werden, ohne dass die Heizdecke Schaden nimmt.

Wie von Xiaomi gewohnt darf eine passende App-Anbindung nicht fehlen und es wäre cool, wenn man die Heizdecke in sein Xiaomi-Home System integrieren könnte. Für den chinesischen Markt ist die Mijia-App vorgesehen. Diese erlaubt umfangreiche Anpassungsmöglichkeiten, wie Vorwärmen oder Anpassung der Nutzungsdauer. Am spannendsten an diesem Produkt ist der Preis von nur 189 Renminbi Yuan, was gerade mal 24€ entspricht.

Wassergeführtes Modell 400W (MJSNT0038H / MJSNT0048H)

Wem es zu gefährlich ist, mit Spannung ins Bett zu gehen oder sich einfach Wasser affin fühlt, auch an den hat Xiaomi gedacht und bringt eine Variante mit wassergeführten Leitungen heraus. Dabei wird das gleiche Prinzip wie bei einer Fußbodenheizung genutzt. Warmes Wasser durchfließt eingenähte dünne Schläuche in der Fläche. Dabei stellt Xiaomi zwei Größen mit 1,50 x 2,00 und 1,80 x 2,00 m zur Verfügung. Der grundsätzliche Aufbau mit einer externen Pumpe und einem Heizelement bis zu 400 Watt bleibt gleich. Die Pumpe soll mit nur 25 dB extrem leise sein. Das würde der Lautstärke des eignen Atmens entsprechen. Zur Nutzung wird der 0,35l große Wassertank befüllt, um das Wasser auf maximal 55 Grad Celsius zu erhitzen. Wasser hat den Vorteil gegenüber seinem elektrischen Bruder, dass es schnell für eine gleichmäßige Wärme sorgt, abhängig von der Fließgeschwindigkeit.

Natürlich steht auch hier die gleiche App zur Verfügung wie bei dem anderen Modell, um die Nutzung an seine eigenen Vorlieben anzupassen, Xiaomi verspricht dabei einen maximalen Verbrauch von nur 0,7 kWh pro Nacht. Der Preis ist aufgrund der Technik mit 449 Renminbi (~58 €) für das kleine Modell und 549 Renminbi Yuan (~70 €) für das große Modell wesentlich höher.

Unsere Einschätzung zur Xiaomi Heizdecke

Ankuendigung Heizdecke Xiaomi 13

zum Träumen schön

Hot oder Flop? Anscheinend scheint ja ein Markt für smarte Heizdecken zu existieren und man darf bei Xiaomi eigentlich von einer durchdachten Lösung ausgehen. Trotzdem sehe ich, aus meiner Sicht, keinen wirklichen Markt in Deutschland. Persönlich finde ich die wassergekühlte Variante witzig und gleichzeitig überflüssig. Ob man nicht einfach die Wasserkühlung seines heimischen PCs dann nicht einfach umleitet, wäre ein interessanter Gedanke. Sicherlich wird einen dann die bessere Hälfte einen gerne länger vor dem PC spielen lassen. Win-win-Situation sozusagen. Abseits des Humors bin ich gespannt, ob es eines der beiden oder vielleicht beide Produkte nach Europa schaffen. Bis dahin gibt es ja genug andere verfügbare Produkte, die vielleicht nicht smart sind, aber nicht minder funktionell.

Was denkt ihr darüber? Wir freuen uns auf eure Kommentare! 

Die 90GO Winterjacke mit Heizfunktion (Zum Test) ist übrigens nach wie vor für 53€ im Angebot erhältlich.

Quellen

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
jom_tien
Mitglied
Mitglied
jom tien(@jom_tien)
6 Monate her

@Sascha hat absolut recht. Bei den beiden wasserführenden Produkten handelt es sich eindeutig nicht um Decken sondern um Unterbetten, auch Matratzenauflagen genannt. Das kleine Modell ist für Queen size Matratzen, das Große für King size. Das elektrisch beheizte Teil könnte tatsächlich, wie @Manuel vermutet, eine Decke sein oder sowohl als Decke als auch als Unterbett verwendbar sein. Waschbare elektrisch beheizte Decken aus flauschiger Mikrofaser mit 6 Heizstufen in der Größe 1,50*2 Meter gab es Anfang Dezember bei Lidl in 1A Qualität zum günstigen Preis mit drei Jahren Garantie. Ob sinnvoll oder eher unsinnig hängt außer vom Alter sicherlich auch von… Weiterlesen »

ZweiPi
Gast
ZweiPi (@guest_103709)
6 Monate her

Heizdecken sind bei alten Menschen beliebt.
Wer war nicht bei Oma und hat geschwitzt, weil die 26 Grad in der Wohnung haben.
Mit ner Heizdecke können die wahnsinnig viel Heizkosten sparen. Richtig eingesetzt.
Oder die Freundin auf dem Sofa wärmen, wenn man selber nicht da ist. 😛

Sascha
Gast
Sascha (@guest_103670)
6 Monate her

Man sieht auf den Bildern gar nicht, wie die Heizdecke an der Matratze fixiert werdenn kann, damit sie unter dem Bettlaken nicht verrutscht und Wellen wirft, die den Schlaf stören, weil sie beim Schlafen in den Rücken drücken.

Außerdem wäre sowas bestimmt auch in normalen Größen für Einzelbetten interessant.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App