Startseite » Ankündigung » Nubia RedMagic 8S Pro vorgestellt – auch für Europa
Zum Anfang

Nubia RedMagic 8S Pro vorgestellt – auch für Europa

Vivo hat IQOO, Xiaomi hat Black Shark und Nubia hat RedMagic. Dies alles sind Markennamen, unter denen die drei bekannten Hersteller ihre Gaming-Smartphones veröffentlichen. Nubia bringt jetzt mit dem RedMagic 8S Pro ein neues Gerät auf den Markt – welches auch zu uns nach Europa kommt. Insgesamt handelt es sich um genau das gleiche Gerät wie beim Nubia RedMagic 8 Pro (zum Test) – bis auf eine Kleinigkeit.

RedMagic 8S Pro Banner

Zusammenfassung Spezifikationen

Das Design des Nubia RedMagic 8S Pro ist exakt gleich zu dem des Vorgängers. Wir haben es auch hier mit einem kantigen Gehäuse mit Abmessungen von 164 x 77 x 9,5 Millimeter zu tun und es wiegt wohl ebenfalls 228 Gramm. Das Display auf der Vorderseite ist 6,8 Zoll groß und besitzt eine Full-HD+ Auflösung. Zudem bringt es eine Bildwiederholungsrate von 120 Hertz mit sich. Auf die LTPO-Technologie verzichtet man weiterhin.

Der Akku misst 6000 mAh und wird mit maximal 65 Watt wieder aufgeladen. Als System kommt Android 13 zum Einsatz und die Triple-Kamera auf der Rückseite setzt sich aus einer 50-Megapixel-Hauptkamera, einer 8 Megapixel UWW-Kamera und einer 2 Megapixel Makrokamera zusammen. Die 16-Megapixel-Frontkamera sitzt erneut unter dem Display.

RedMagic 8S Pro Design 1
Nubia RedMagic 8S Pro vorgestellt –...
Nubia Red Magic 8 Pro Beitragsbild Silber
Nubia RedMagic 8 Pro
Größe 164 x 77 x 9,5mm 164 x 77 x 9,5mm
Gewicht 228g 228g
CPU Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz Snapdragon 8 Gen 2 - 1 x 3,2 GHz + 4 x 2,8 GHz + 3 x 2,0 GHz
RAM 8 GB RAM, 12 GB RAM 12 GB RAM, 16 GB RAM
Speicher erweiterbar Nein Nein
Display 2480 x 1116, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED) 2480 x 1116, 6,8 Zoll 120Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 13, MyOS Android 13, MyOS
Akku 6000 mAh (65 Watt) 6000 mAh (65 Watt)
Kameras 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple) 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Frontkamera 16 MP 16 MP
Anschlüsse 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM 3,5mm Kopfhörer Anschluss, USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
5G: n1, n3, n5, n7, n8, n20, n28, n38, n41, n66, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 26, 28, 34, 66, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht

Unterschied zum Vorgänger

RedMagic 8S Pro SD 8 Gen 2

Der Unterschied zum Vorgänger liegt beim verbauten Prozessor und den verfügbaren Speichervarianten. Unter der Haube werkelt zwar ebenfalls der Snapdragon 8 Gen 2 – im Nubia RedMagic 8S Pro handelt es sich aber um eine etwas höher getaktete Version des Top-Prozessors. Statt mit 3,2 GHz taktet er in diesem Smartphone mit maximal 3,36 GHz. Dadurch soll das Smartphone nochmals etwas schneller sein als der Vorgänger. Ob das der Fall ist, können erst erste Benchmark-Ergebnisse zeigen. Im Alltag sollte man es aber nicht zu spüren bekommen, da schon der Vorgänger Power ohne Ende besitzt.

Verfügbarkeit und Einschätzung zum Nubia RedMagic 8S Pro

RedMagic 8S Pro Design e1689777125468

Die Speichervarianten beim Nubia RedMagic 8S Pro bleiben ebenfalls gleich zu denen beim Vorgänger. So gibt es die Varianten 8/256, 12/256 und 12/512 Gigabyte. Die Preise für Europa wurden noch nicht bekannt gegeben, es ist aber davon auszugehen, dass man bei ungefähr den gleichen Preisen wie beim Vorgänger startet. Wir gehen also von einem Startpreis von 650 Euro aus.

Zum Nubia RedMagic 8S Pro

In China gibt es zudem noch Speichervarianten mit 16 Gigabyte Arbeitsspeicher und den gleichen Massenspeicher-Konfigurationen wie in Europa. Die Preise starten bei umgerechnet 680 Euro. Hierzulande startet der Verkauf ab dem 27. Juli. Sobald wir die Preise kennen, werden wir diesen Artikel dementsprechend aktualisieren.

Quellen

Preisvergleich

Unsere Empfehlung
650 €*

4-8 Tage - direkt aus der EU
Zum Shop
Unsere Empfehlung
Nur 650 €* Zum Shop
4-8 Tage - direkt aus der EU

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert. - Preise zuletzt aktualisiert am


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
5 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Kaylee
Gast
Kaylee (@guest_99113)
11 Monate her

Mich würde das Smartphone vom Design her richtig ansprechen. Ist mal was anderes zum Android Einheitsbrei, aber nahezu in allen englischen Foren liest man über RedMagic immer, dass die Hardware echt super ist, aber die Software der größte Schrott. Und da ich nicht weiß wie die Retoure abläuft falls man Probleme mit dem Gerät hat, lasse ich es doch lieber sein.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
11 Monate her
Antwort an  Kaylee

Servus, also die Software ist nach wie vor nicht perfekt, aber sie wurde immerhin besser: https://www.chinahandys.net/nubia-redmagic-8-pro-test/. Den Test kannst du dir mal anschauen, Unterschiede gibt es ohnehin kaum und das Design ist einfach der Hammer.

Beste Grüße

Jonas

Kaylee
Gast
Kaylee (@guest_99122)
11 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Danke für deine Antwort 😊. Mir ist eigentlich hauptsächlich wichtig, dass Push Nachrichten ohne Probleme durchkommen, gerade auch wegen der Arbeit. Wie ist es denn mit den Übersetzungen? Kann es da vorkommen, dass teilweise noch chinesische Zeichen angezeigt werden, oder eher nicht?

max-drechsel
Autor
MitgliedTeam
Max Drechsel(@max-drechsel)
11 Monate her
Antwort an  Kaylee

Hallo Kaylee, chinesische Schriftzeichen gibt es, soweit ich das im System sehe, keine mehr. Was vorkommen kann ist, dass vereinzelt mal ein englischer Fetzen drin steht. Im großen und ganzen ist aber so gut wie alles auf deutsch, insbesondere Ecken, die man oft besucht. Mit Push-Nachrichten gibt es keine Probleme, was den Erhalt angeht. Für eine Banking-App habe ich aber den Fall, dass ich den Zugang nicht über die Push-Nachricht freigeben kann, da muss ich dann immer erst die App öffnen. Ansonsten problemlos. Das System ist deutlich besser poliert, als beim RedMagic 7 und der Abstand auf die anderen Hersteller… Weiterlesen »

Kaylee
Gast
Kaylee (@guest_99172)
11 Monate her
Antwort an  Max Drechsel

Das hört sich richtig gut an.
Mit englischen Stellen in der Übersetzung kann ich als Amerikanerin leben ☺️
Ich denke dann werde ich dem Smartphone wohl tatsächlich eine Chance geben um mal ein wenig was Neues auszuprobieren und nicht immer die alten, bekannten Marken zu nutzen.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App