Zum Anfang

OnePlus Nord CE4 vorgestellt

OnePlus stellt nach dem OnePlus 12 das erste von voraussichtlich drei Modellen der Nord-Serie vor. Das OnePlus Nord CE4 verbessert sich vor allem beim Prozessor und beim Akku. Zum Einsatz kommt der Snapdragon 7 Gen 3 und der Akku misst 5500mAh bei einer enormen Ladegeschwindigkeit von 100 Watt. Das 6,7 Zoll AMOLED wurde vom Vorgänger übernommen, die neue Kamera, ein Sony LTY-600 Sensor, muss sich in der Praxis erst noch beweisen.

OnePlus Nord CE4 vorgestellt Head

OnePlus ist offiziell zurück in Deutschland (News) und das OnePlus Nord CE4 dürfte auch zeitnah hierzulande auf den Markt kommen. Das Smartphone startet zunächst in Indien für 25.000 Rupien (ca. 279€). Zu einem Preis unter 300€ hätte das OnePlus Nord CE4 hierzulande gegenüber einem Redmi Note 13 Pro+ (zum Test) oder Nothing Phone 2a (zum Test) einige Trümpfe in der Hand!

OnePlus Nord CE4 vorgestellt Farben 1
OnePlus Nord CE4
OnePlus Nord 3 vorgestellt Farben 3
OnePlus Nord 3
Größe 162,5 x 75,3 x 8,4mm 163 x 75 x 10mm
Gewicht 186g 194g
CPU Snapdragon 7 Gen 3 - 1 x 2,63 GHz + 3 x 2,4GHz + 4 x 1,8GHz MediaTek Dimensity 9000 - 1 x 3,05GHz + 3 x 2,85GHz + 4 x 1,8GHz
RAM 8 GB RAM 8 GB RAM, 12 GB RAM
Speicher erweiterbar Hybrid
hybrid web
Hybrid
Nein
Display 2412 x 1080, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED) 2772 x 1240, 6,7 Zoll 120Hz (AMOLED)
Betriebssystem Android 14, OxygenOS Android 13, OxygenOS
Akku 5500 mAh (1000 Watt) 5000 mAh (80 Watt)
Kameras 50 MP + 8MP (dual) 50 MP + 8MP (dual) + 2MP (triple)
Frontkamera 16 MP 16 MP
Anschlüsse USB-C, Dual-SIM USB-C, Dual-SIM
Entsperrung Fingerabdruck, Face-ID Fingerabdruck, Face-ID
Empfang 5G: n1, n3, n5, n8, n28, n77, n78
4G: 1, 3, 5, 8, 28, 40, 41
5G: n1, n2, n3, n5, n7, n8, n12, n20, n25, n28, n38, n40, n41, n77, n78
4G: 1, 2, 3, 4, 5, 7, 8, 12, 17, 18, 19, 20, 25, 26, 28, 32, 66, 38, 39, 40, 41
Zum Testbericht

Design & Display

Das OnePlus Nord CE4 misst 162,5 x 75,3 x 8,4 Millimeter bei einem Gewicht von 186 Gramm. Der Rahmen und die Rückseite bestehen aus Kunststoff. Verfügbar ist das Mittelklasse-Smartphone in mattem Grau und Mintgrün in Porzellan-Optik.

Am Rahmen befindet sich rechts der Powerbutton und links die Lautstärkewippe. Der OnePlus-typische Alert-Slider wurde leider eingespart. Unten liegen der SIM-Slot, USB-C 2.0 Anschluss und Lautsprecher. Stereo-Sound kommt unter Zuhilfenahme des Ohrlautsprechers zustande. Zur biometrischen Entsperrung steht ein Fingerabdrucksensor unter dem AMOLED-Display bereit.OnePlus Nord CE4 vorgestellt Display

Das 6,7 Zoll große AMOLED löst mit 2412 x 1080 Pixel auf und erreicht eine Bildpunktdichte von 394 Pixel pro Zoll. Die Bildwiederholungsfrequenz liegt bei flüssigen 120 Hertz. Das AMOLED unterstützt den 10-Bit Farbraum und Videostreaming in HDR10+. Die maximale Helligkeit gibt OnePlus mit 1100 Lux an.

Hardware & System

Mit dem OnePlus Nord CE4 haben wir zudem gute Chancen, ein Smartphone mit dem Snapdragon 7 Gen 3 zu testen. Bisher kommt der neue Mittelklasse-Chipsatz z.B. bei Vivo oder im chinesischen Honor 100 (zur Ankündigung) zum Einsatz. Der Octa-Core wird in 4nm gefertigt, hat einen Cortex-A715 Prime-Core mit bis zu 2,63GHz, vier weitere A715-Kerne @ 2,4GHz, drei Cortex-A510 Kerne @ 1,8GHz und eine Adreno 720 GPU.

Leistungstechnisch wird sich das OnePlus Nord CE4 mit Snapdragon 7 Gen 3 unterhalb des Poco F5 mit Snapdragon 7+ Gen 2 und auch knapp unter dem OnePlus Nord 3 mit Dimensity 9000 Prozessor befinden. Gleichwohl handelt es sich hier um einen Top-Prozessor für die Mittelklasse. Im AnTuTu v10 Benchmark darf man mit über 800.000 Punkten rechnen.

Antutu (v10)

Das OnePlus Nord CE4 wird in Indien mit 8/128GB und 8/256GB Speicher gelistet. Dabei handelt es sich um flotten UFS 3.1 Speicher, der sich per MicroSD-Karte erweitern lässt. Ausgeliefert wird das OnePlus Nord CE4 mit OxygenOS 14 basierend auf Android 14. Es soll zwei große Android- und drei Jahre Sicherheitsupdates erhalten.

Kamera des OnePlus Nord CE4

OnePlus Nord CE4 vorgestellt KameraDen Vorgänger hatten wir damals als „Kamera-Highlight“ betitelt: Das Nord CE3 bot die gleiche Hauptkamera, einen Sony IMX890 Sensor mit 50MP, wie das Nord 3 (zum Test) und OnePlus 11 (zum Test). Das neue OnePlus Nord CE4 hingegen wechselt zum Sony LYT-600 mit ebenfalls 50MP und Stabilisierung per OIS. Die neuen LYTIA Sensoren sollen bei niedriger Baugröße lichtempfindlicher sein. Auf dem Papier ist der Sony LYT-600 mit einer Sensorgröße von 1/1.95” kleiner als der Vorgänger, der IMX890, mit 1/1.56”. Unnötige Kamerasensoren bleiben uns erspart. Das OnePlus Nord CE4 bietet noch einen Sony IMX355 mit 8MP und 112° Aufnahmebereich als Ultraweitwinkelkamera und eine 16MP Frontkamera.

Weitere Ausstattung

OnePlus Nord CE4 vorgestellt Akku 2Bezüglich der unterstützten Netzfrequenzen sollte man den Start in Europa abwarten. Gelistet wird das Nord CE4 in Indien und hier fehlen ein paar wichtige Mobilfunkbänder. Der Hybrid-SIM-Slot nimmt zwei Nano-SIM-Karten oder SIM- plus MicroSD-Karte auf. Die Konnektivitätsstandards sind mit WiFi 6, Bluetooth 5.4 und NFC auf dem aktuellen Stand. Kabellose Kopfhörer werden mit den Audiocodecs aptX HD, LDAC und LHDC versorgt. Der Standort wird über die Satelliten GPS, GLONASS, BDS, Galileo und QZSS bestimmt.

Beim OnePlus Nord CE4 muss man sich keine Sorgen um den Akkustand machen. Der Snapdragon 7 Gen 3 arbeitet effizient, der Akku ist mit 5500mAh überdurchschnittlich groß und geladen wird mit 100 Watt “SuperVOOC”. In 29 Minuten ist ein kompletter Ladevorgang abgeschlossen.

Unsere Einschätzung zum OnePlus Nord CE4

OnePlus Nord CE4 vorgestellt LieferumfangWährend OnePlus mittlerweile auf nur noch ein Flaggschiff pro Jahr umgestiegen ist, haben sich in der günstigeren Nord-Serie drei Modelle etabliert: das normale Nord, das Nord CE und das günstigste Nord CE Lite. Das stärkste Argument für das Nord CE4 wird der Akku sein. Spannend werden der Prozessor und die Kameraqualität. Ob das neue OnePlus Nord CE4 der goldene Mittelweg wird, hängt wohl vom Preis in Deutschland ab und was der Hersteller mit dem möglichen Nord 4 vorhat.

Quellen


Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
6 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Raay
Gast
Raay (@guest_107030)
3 Monate her

Hat es dc Dimming?

Roland
Gast
Roland (@guest_106924)
3 Monate her

Ja, der Akku und die Akkulaufzeit wird das beste Argument sein. Kein Flaggschiff SoC, aber schnell genug für vieles und daher wahrscheinlich kein Akkuverschwender – wäre nicht das erste Mal, dass dieses Modell in den Verkaufszählen seine Mitbrüder deswegen überholt…

Alias
Gast
Alias (@guest_106909)
3 Monate her

Bin ich blind oder sind sowohl Einschalttaste als auch Lautstärkewippe auf der rechten Seite? Noch dazu in der traditionellen Anordnung (Power unten), also ähnlich wie Xiaomi und Motorola.

Eine andere Seite hat sogar noch behauptet es gäbe eine 3,5mm Buchse, die ich auch nirgends sehe. Ich meine, es werden ja wohl die Pressebilder akkurat sein, oder?

Tuncay40
Gast
Tuncay (@guest_106849)
3 Monate her

Wenn die das Smartphone für sagen wir mal 330€ in den Markt bringen sollten, dann hätten Redmi, Poco und Samsungs komplette A-Reihe nicht einmal Ansatzweise eine Chance. Glaube aber kaum, das OnePlus in Europa ähnliche Preise wie Indien verlangen wird. Denke so an 400€ bis maximal 430€.

Alias
Gast
Alias (@guest_106910)
3 Monate her
Antwort an  Tuncay

Mehr als 350€ für die kleine Variante wäre extrem enttäuschend. Ich hoffe ja auf unter 400€ für die Größere. Je weiter desto besser.

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App