Xiaomi Mi Pad 4 Plus

8

Xiaomi Mi Pad 4 Plus 3 Xiaomi Mi Pad 4 Plus 2

Das kleine Xiaomi Mi Pad 4 wird groß! Normal ist es 8 Zoll groß, aber nun kommt auch eine Plus-Version mit satten 10,1 Zoll Displaydiagonale. Mit dem Xiaomi Mi Pad 4 Plus kommt Xiaomi dem Wunsch vieler Fans, nach einem größeren Tablet nach. Aber obendrauf gibt es auch noch einige Verbesserungen, die auch dem größeren Gehäuse zu verdanken sind. Es gibt nun einen Homebutton mit integriertem Fingerabdrucksensor und auch einen größeren Akku!

Zusammengefasst ist es ein großes Mi Pad 4, das auch wenig angepasst wurde. Mit der großen Variante werden sicher einige zufriedener sein, denen 8 Zoll zu klein ist. Mit Größe steigt aber auch der Preis an und dazu kommt, dass eine Variante ohne LTE noch nicht angekündigt / bei Xiaomi gelistet ist.

Änderungen an der Austattung

Das Mi Pad 4 Plus wird deutlich in seinen Abmessungen wachsen: von 200 x 120 x 7,9 mm und 342g auf stolze 245 x 149 x 7,9 mm bei 485g. Das 8 Zoll Display wird durch ein 10,1 Zoll Display ersetzt. Dabei bleibt das 16:10 Format gleich und auch die Auflösung gleich bei 1920 x 1200 FHD+ nur die Pixeldichte wird dadurch kleiner und schrumpft auf 224 PPI von 283 PPI. Auch den Kontrast gibt Xiaomi mit 1000:1 statt 1200:1 an. Man bekommt nicht einfach nur ein größeres Display sondern es eröffnen sich damit auch neue Einsatzzwecke: die 8 Zoll sind perfekt für die Couch, aber mit 10 Zoll lässt es sich schon arbeiten, in der Uni mitschreiben, Präsentationen und PDFs nochmal durchgehen oder etwas ordentlich im Web recherchieren.Xiaomi Mi Pad 4 Plus 5 Xiaomi Mi Pad 4 Plus 3

Mehr Akku für das Mi Pad 4 Plus

Ein weiterer Vorteil, der mit dem großen Bildschirm kommt, ist auch mehr Platz im Gehäuse und für was ließe er sich besser nutzen, als für einen schön ausdauernden Akku. Im normalen Mi Pad 4 hat er 6000mAh gemessen und für respektable Laufzeiten gesorgt. Zu gute kommt hier auch, dass Xiaomis MIUI perfekt mit einem Snapdragon Prozessor harmoniert. Das Mi Pad 4 Plus liefert nun 8620 mAh: das größere Panel benötigt mehr Strom, aber der Zuwachs beläuft sich auf 43%! 11 Stunden im Akkubenchmark und 8-9 Stunden Display-on-Time liefert das kleine – das große wird locker 14 Stunden und 10-12 Stunden DoT aufs Papier bringen.

Xiaomi Mi Pad 4 Plus 4 Xiaomi Mi Pad 4 Plus 4

Preis- und Modellgestaltung

Der letzte Punkt erschließt sich uns noch nicht ganz: die Preis- und Modellgestaltung. Auf der Xiaomi Website (zum Mi Pad 4 China) findet man lediglich die Variante mit LTE.

  • Mi Pad 4 Plus LTE 4+64GB: 1899 Yuan – ca. 242€
  • Mi Pad 4 Plus LTE 4+128GB: 2099 Yuan – ca. 268€

Der Importpreis wird zunächst noch deutlich höher ausfallen, zumindest bis eine Global Version erscheint. Beim Mi Pad 4 mit 8 Zoll staffelt sich der Preis für die Modell wie folgt:

WIFI Version WIFI Version LTE Version
3+32GB 4+64GB 4+64GB
1099 Yuan, 144€ 1399 Yuan, 184€ 1499 Yuan, 197€

Xiaomi Mi Pad 4 Plus 2Der Aufpreis beträgt 400 Yuan, ca. 51€, beim 4+64GB Modell für den größeren Bildschirm. Die 128GB rentieren sich nur bedingt, da man, wenn es so aussieht wie beim kleinen Mi Pad 4, wieder eine Micro-SD Karte zur Speicherweiterung einsetzen kann. Bei den unterstützen LTE Frequenzen ändert sich nichts mit der Plus-Version – für vollen LTE Empfang hierzulande fehlt noch Band 20:

  • TDD-LTE: B34 / B38 / 39/40/41 (100M)
  • FDD-LTE: B1 / 3/5/7/8

Unsere Einschätzung

Xiaomi Mi Pad 4 Plus 6Das neue Xiaomi Mi Pad 4 Plus mit 10,1 Zoll Displaydiagonale ergänzt das kleine Mi Pad 4 sehr gut: ein günstiges Modell für alle Einsteiger, die ein günstiges Zweitgerät möchten oder was für die Couch sowie ein großes Modell für jeden, der das Tablet auch zum Arbeiten einsetzen möchte, den größeren Bildschirm bevorzugt und mehr mit dem Tablet macht. Die Preispolitik ist ok, wobei uns hier noch eine Variante mi WiFi only fehlt und auch die Global Version lässt noch auf sich warten.

Was Xiaomi aber definitiv noch liefern sollte, ist ein Case mit integrierter Tastatur! Nur damit wird man das Mi Pad 4 Plus auch zum Arbeiten nutzen können. Von Drittanbietern gibt es ein paar Lösungen in dem Bereich, aber sie gestalten sich umständlich. Eine ordentliche Keyboard-Hülle von Xiaomi wäre perfekt geeignet und macht das große Mi Tablet zur noch größeren Konkurrenz für das Einsteiger-iPad von Apple.

Wer sich für das neue Xiaomi Mi Pad 4 Plus interessiert, kann gerne bei unserem Testbericht zum normalen Mi Pad 4 reinschauen: die Hardware bleibt die gleiche, nur das Display wird größer und der Akku hält länger.

Preisvergleich

"Ni hao! Wenn dir unser Testbericht geholfen hat, würden wir uns über deine Unterstützung freuen. Klickst du auf unseren Preisvergleich, unterstützt du uns mit deinem Kauf. So hilfst du uns, Chinahandys.net weiterhin unabhängig und werbefrei zu betreiben. Vielen Dank!"

ab 325 EUR
325 EUR*
15-25 Tage – EU-Priority Line wählen – zollfrei
Zum Shop
327 EUR*
10-15 Tage - Germany Express wählen - zollfrei
Zum Shop

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 20.09.2018

 
4 Kommentar Themen
4 Themen Antworten
0 Follower
 
Kommentar, auf das am meisten reagiert wurde
Beliebtestes Kommentar Thema
7 Kommentatoren
MustiJonas AndreRalf SchröpferErik ZürrleinDanny-Chris Grohmann Letzte Kommentartoren
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Musti
Gast
Musti

Kann man mit dem Mi pad 4 plus einen aktiven stylus Benutzen ? Ein Stift der über Bluetooth verbindet oder ähnliches? Bzw könnte ich z.B. einen surface stylus Benutzen?;Oder funktioniert nur ein kapazitiver Stift als Eingabe. Und wenn es nicht geht, was ist die Begründung dafür?Wäre über eine gute Antwort wirklich dankbar.

Ralf Schröpfer
Gast
Ralf Schröpfer

Hi, im Gegensatz zu den Xiaomi Smartphones werden von den Mi Pads m.W. keine Global Versions zum Kauf angeboten, sondern man muss immer selbst „rumbasteln“, um die Global ROM zu installieren.
Da sich meine Technikbegeisterung dann doch eher auf das Anwenden beschränkt 🙂 würde mich interessieren, ob Ihr damit rechnet, dass sich diesbezüglich in absehbarer Zeit etwas ändert.

Jonas Andre
Admin
TeamMitglied
Jonas Andre

Kann schon passieren, aber eher unwahrscheinlich. Mit unserer Anleitung kannst du problemlos den Playstore nachrüsten und bekommst auch deutschsprachige APPs: https://www.chinahandys.net/google-play-store-auf-dem-mi-pad-4-installieren/
nur die Einstellungen bleiben englisch.

Beste Grüße

Jonas

Konstantin
Gast
Konstantin

Bieten Xiaomi oder andere chinesische Hersteller irgendetwas Vergleichbares zum Apple-Tablets mit Pencil-Unterstützung an?

Danny-Chris Grohmann
Gast
Danny-Chris Grohmann

Chuwi ist da vorreiter

kluupom
Mitglied
kluupom

Gibt es hier schon Neuigkeiten bezüglich des HD Streamings, welches durch die Widevine Zertifizierung nicht möglich ist?
Die 10″ Version wäre damit der perfekte Ersatz für mein altes Apple iPad…