Startseite » Ankündigung » Xiaomi Mi Watch Color vorgestellt

Xiaomi Mi Watch Color vorgestellt

Mit der Mi Watch und dem eigenen System „MIUI for Watch“ hat Xiaomi nun die erste eigene richtige Smartwatch im Portfolio. Darauf folgt nun die Xiaomi Watch Color, die gut um die Hälfte günstiger ist und ein rundes Display hat.

So kommt die neue Xiaomi Mi Watch Color mit einem 1,39 Zoll AMOLED Display mit 454 x 454 Pixel, NFC, Sporttracking für 10 Sportarten und einem 420mAh Akku, der eine Laufzeit von 14 bis 22 Tagen verspricht. Preislich liegt die Mi Watch Color bei 799 Yuan ca. 103€. Aber wie steht es um das Betriebssystem / der Nutzeroberfläche der Smartwatch?

Würde man MIUI for Watch auf die Mi Watch Color bringen – wie bei der teureren Xiaomi Mi Watch -, hätte man es irgendwo auf der Produktseite erwähnt. Mal ein bisschen aus dem Fenster gelehnt: für Smartwatches / Fitnesstracker kooperiert Xiaomi mit Huami Amazfit und die Mi Watch Color ist quasi eine Amazfit GTR 47mm.

Mehr Farben brauchen die Smartwatches

„Xiaomi Watch Color“ – die Individualisierung der Smartwatch stellt man in den Vordergrund und preist 1540 verschiedene Kombinationen an.

Die Xiaomi Watch Color kommt von Haus aus in zwei Farbvarianten: „Fashion Silver“ mit einem silbernen Edelstahl-Gehäuse und dunkelblauen Silikonarmband, sowie „Elegant Black“ mit schwarz-mattem Gehäuse und schwarzem Band. Der Produktname sagt es aber schon: es gibt noch 4 weitere Silikonarmbänder von Xiaomi – orange, grün, silber und rot – sowie über 100 Watchfaces für den Homescreen. Auf dem Markt finden sich aber noch unzählige Alternativen für das (wahrscheinlich) 22mm breite Armband.

Xiaomi Mi Watch Color 4Das Display ist rund gehalten und misst 1,39 Zoll im Durchmesser mit einer Auflösung von 454 x 454 Pixel. Zum Einsatz kommt ein AMOLED Panel und die Lünette drumherum hat die typischen Minuten-Markierungen. Ein Lichtsensor steuert auf Wunsch die Displayhelligkeit automatisch. Die Smartwatch misst 46,2mm in der Breite, 53,3mm mit der Aufnahme für das Armband und ist 11,4mm dick. An der rechten Seite befinden sich noch zwei haptische Buttons zur zusätzlichen Steuerung (Powerbutton & Shortcut).

Funktionen der Xiaomi Watch Color

Für das Tracking von Gesundheitsdaten, Schritten und Sport stehen ein Heart Rate Sensor, Beschleunigungssensor, Gyroskop und ein Barometer zur Verfügung. Damit lassen sich 10 Sportarten – Laufen, Laufen im Gelände, Laufen auf dem Laufband, Gehen, Wandern, freies Training, Rad fahren, Rad fahren auf dem Trainer, Schwimmen und Schwimmen im offenen Gewässer – tracken. Zum Schwimmen ist das Gehäuse wasserfest bis zu 5 ATM. Strecken werden, wie auch bei der Amazfit GTR, über GPS und GLONASS aufgezeichnet.

Mit Hilfe der zahlreichen Sensoren ermöglich die Xiaomi Color Watch auch noch zahlreiche Programme, um den Gesundheitszustand zu überwachen: 24h Überwachung der Herzfrequenz, ein Atemtraining zur Beruhigung, Senkung des Alltagsstress und Schlaftracking. Auch die Analyse der Blut-Sauerstoff-Sättigung, wie man es vom Honor Band 5 kennt, soll möglich sein.

Die Verbindung mit dem Smartphone erfolgt via Bluetooth 5.0 BLE. Auch NFC ist für China wieder an Bord, wird dort aber nur als Ticket für den ÖPNV (Bus & Bahn) genutzt.

Wie auch mit der Xiaomi Mi Watch lässt sich der smarte Assistant – nur XiaoAI erstmal – bedienen. Der Xiaomi Watch Color fehlt allerdings ein Lautsprecher, sodass sich nur Eingaben tätigen lassen über das Mikrofon.

Der Akku misst 420mAh und soll im kombinierten Verbrauch 14 Tage durchhalten, bei sparsamer Nutzung sollen es sogar 22 Tage sein.

Einschätzung: Die Amazfit GTR nochmal unter Xiaomi?

Die einzelnen Funktionen und Grafiken hat man doch irgendwo alle schon mal gesehen:

Mit der Xiaomi Mi Watch mit „MIUI for Watch“ OS, eSIM und Snapdragon Wear 3100 wird die neue Xiaomi Watch Color nicht viel zu tun haben. Es bleibt ein schicker Fitnesstracker mit den notwendigsten Smartwatch Funktionen. Xiaomi bedient sich wohl bei Amazfit, um die entsprechende Smartwatch unter dem eigenen Label im Sortiment zu haben.

Ob je eine Global Version erscheint – wenn wir doch schon die Amazfit GTR haben – steht in den Sternen. In China liegt die Xiaomi Watch Color bei 799 Yuan ca. 103€, für die Amazfit GTR werden 999 Yuan ca. 128€ aufgerufen. Achtung: bestätigt ist die Annahme natürlich nicht, die Mi Watch Color könnte auch ein komplett eigenständiges Produkt sein.
%name

Quellen

Preisvergleich

165 €*
10-15 Tage - EU Priority Line wählen - zollfrei
Zum Shop
165€* Zum Shop
10-15 Tage - EU Priority Line wählen - zollfrei

*Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 01.04.2020

Vorheriger Beitrag

Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

avatar
 
1 Comment threads
2 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
2 Comment authors
Erik-ZuerrleinRalle Recent comment authors
  Subscribe  
Kommentar Updates
Ralle
Gast
Ralle

Einigen Rezensenten im Netz nach solle sich beim Betriebssystem um MIUI die Watch handeln…

Ralle
Gast
Ralle

“MIUI for Watch”

😅

Du bist gerade offline!