Startseite » News » Kaufberatung: Unsere Smartphone-Empfehlungen für Dezember 2023
Zum Anfang

Kaufberatung: Unsere Smartphone-Empfehlungen für Dezember 2023

Kurz vor Weihnachten darf eine Smartphone-Kaufberatung nicht fehlen – Wir haben uns zusammengesetzt und die Handys aus allen Preisklassen herausgesucht, die sich derzeit am meisten lohnen. Dabei spielt wie immer das Preis-Leistungs-Verhältnis eine große Rolle! Zusätzlich könnt ihr gerne in unseren Bestenlisten stöbern, in denen die Smartphones bereits nach Preis, Größe und Einsatzzweck eingeteilt sind.

Smartphone Kaufempfehlung Banner Dezember 2023

Wie immer ein Hinweis zu Beginn: Bei unserer Kaufberatung beziehen wir besonders die aktuelle Angebotslage mit ein, sodass man viel Smartphone für sein Geld bekommt. Angebote sind leider nicht dauerhaft gültig und können sich kurzfristig ändern. Obendrein gibt es zu viele Modelle auf dem Markt, als dass wir alle Empfehlungen einbeziehen können – Euch gefällt ein Handy oder ein Angebot derzeit besonders gut? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Preiswerte Smartphones bis 200€

Kleiner Hinweis zu der Preisklasse: Auf 5G-Konnektivität wird hier verzichtet, zugunsten eines besseren Preis-Leistungs-Verhältnisses. Stattdessen gibt es hier zwei bzw. drei Smartphones von Redmi, da Xiaomi in der Preisklasse einfach verdammt viel Hardware abliefert.

Redmi Note 12 4G

Das Redmi Note 12 4G ist eigentlich schon das ganze Jahr in der Kaufberatung vertreten. Xiaomi schafft es quasi als Einziger zu dem Preis ein 120 Hertz AMOLED und vernünftige Hardware zu liefern. Zwischenzeitlich war das Budget-Handy schon unter 140€ erhältlich. Nun sehen wir die größte Speicherversion mit 8/256GB für 150€ im Angebot.

Redmi Note 12 4G
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz OLED Display
  • gute Hauptkamera
  • Triple-Slot (Dual-SIM & Speichererweiterung)
  • gute Leistung
  • gute Akkulaufzeit
  • kein vollumfängliches AOD
  • kein Stereo-Sound
  • eckiges Design
Zusammenfassung
Das Redmi Note 12 4G ist ein gelungenes Smartphone. Exzellent schneidet im Test insbesondere das 120Hz AMOLED-Display ab, das man in diesem Preisbereich bei kaum einem Konkurrenten finden wird. Die Verarbeitungsqualität überzeugt im Test ebenfalls, und zudem gibt es die guten alten Tugenden der Mittelklasse, in Form von einem Triple-Slot und einem 3,5mm Kopfhörer-Anschluss. Was die Leistung und die Akkulaufzeit angeht, gibt es leider keine...

Redmi Note 11S / Redmi Note 12S

Ob nun Redmi Note 11S (zum Test) oder das neuere Xiaomi Redmi Note 12S (zum Test) – An der Hardware ändert sich quasi nichts und man sollte zum besseren Angebotspreis zuschlagen. Das “Note S” hat seinen Platz aufgrund zwei Faktoren verdient: Im Vergleich zum günstigeren Note 12 4G liefert es spürbar mehr Rechenleistung und die Kamera ist hier schon eindeutig brauchbar. Zuletzt hatten wir das Redmi Note 11S im Angebot für 160€ bzw. 180€ für das Note 12S.

Redmi Note 12S
Vorteile / Nachteile
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • sehr gutes Display
  • starke Akkulaufzeit
  • gute Haupt- und Selfiekamera
  • runde Konnektivität
  • Stereo-Lautsprecher
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • nur Full-HD 30FPS Videoaufnahmen
  • keine Änderungen zum Vorgänger
Zusammenfassung
Der Smartphone-Markt hat in den letzten anderthalb Jahren keine bahnbrechenden Neuheiten hervorgebracht. Insofern ist es gut, dass Xiaomi ein altes Smartphone neu auflegt. Immerhin gibt es nun direkt ab Werk ein aktuelles Android 13 System und auch die Speichervarianten wurden an heutige Standards angepasst. Außerdem ist die Kamera des Redmi Note 12S immer noch hervorragend. Zudem ist es etwas kleiner als das Redmi Note 12 4G (zum Test) und hat...

Etwas über 200€ liegt auch aktuell das Redmi Note 12 Pro 5G, was seit heute auch wieder lieferbar ist. Für etwa 220€ bekommt man zu diesem Preis das mit Abstand beste Gesamtpaket geboten.

Redmi Note 12 Pro 5G
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz FHD AMOLED Display
  • guter Stereo Sound
  • gute Performance
  • starke Akkulaufzeit und Ladegeschwindigkeit
  • bärenstarke Hauptkamera (Videos und Nacht)
  • perfekte Verarbeitung
  • starker Empfang (Netz, GPS, WLAN)
  • Speicher nicht erweiterbar (Micro-SD)
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • groß und kantig
  • 4K Videos nicht stabilisiert (kein EIS)
Zusammenfassung
Bei einer UVP seitens Xiaomi von 400€ musste ich erst mal schlucken, aber das sind gerade mal 30€ mehr als beim direkten Vorgänger, dem Redmi Note 11 Pro 5G (damals UVP 370€). Und wenn wir schon über UVP Preise sprechen, dann ist es durchaus beachtlich, was man hier für 30€ mehr geboten bekommt. Das Design ist und bleibt Geschmackssache und mit den Kanten kann ich mich zumindest nicht anfreunden. Positiv bleibt jedenfalls, dass Xiaomi...

Mittelklasse bis 400€

Poco F5

Das Poco F5 hat sich im Preisbereich etwas über 300€ eingependelt und deklassiert die versammelte Mittelklasse! Mehr Rechenleistung mit dem Snapdragon 7+ Gen 2 liefert keiner, das 120 Hertz AMOLED ist eine Wucht und auch die Kamera konnte schon in zahlreichen Kameravergleichen überzeugen.

Poco F5
Vorteile / Nachteile
  • überragende Performance
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • gute Hauptkamera
  • starkes 120Hz OLED-Display
  • umfangreiche Konnektivität
  • Kunststoff-Rückseite verkratzt schnell
  • kein vollwertiges Always-On Display
  • keine 4K/60FPS Videos
  • schwache Makrokamera
Zusammenfassung
Das Poco F5 von Xiaomi ist ein gutes Smartphone, das sich durch eine brachiale Leistung, ein hochwertiges Display und eine solide Kamera auszeichnet. Die Verarbeitung und das Design des Smartphones sind modern und ansprechend, obwohl die Wahl von Kunststoffs für die Rückseite schnell zu Kratzern führen kann, wenn keine Hülle verwendet wird. Die Displayqualität erweist sich als einwandfrei, allerdings ist es ärgerlich, dass Xiaomi den...

Honor 90

Auch das Honor 90 hat endlich die viel zu hohe UVP hinter sich gelassen und im Angebotspreis eine Empfehlung verdient. Derzeit bekommt man das Schmuckstück inklusive der 150€ teuren Honor Watch 4 für 390€ im Bundle. Alternativ hat auch Honor direkt das Honor 90 reduziert. Für die gehobene Mittelklasse bietet das Honor 90 durchaus viel Hardware, aber mit ein paar Kompromissen. Keine Kritik können wir am Design und dem Display üben: hier hat Honor abgeliefert.

Honor 90
Vorteile / Nachteile
  • astreine Verarbeitung
  • starke Hauptkamera (Tag und Nacht)
  • sehr gute Videoaufnahmen (alle Kameras)
  • dünnes und leichtes Design
  • flüssiges und helles AMOLED Display mit 120Hz
  • gute Performance
  • gute Akkulaufzeit
  • keine Stereo Lautsprecher
  • kein OIS
  • "noch" instabiles (verbuggtes) System
  • schwacher Netzempfang
Zusammenfassung
Das Honor 90 könnte dem Xiaomi 13 Lite ähnlicher kaum sein. Astreine Premium-Optik kombiniert mit einem erstklassigen Display. Auf den ersten Blick und beim ersten Eindruck einfach phänomenal. Doch schaut man etwas genauer hin, dann begegnen einem doch so einige Unstimmigkeiten, die man in diesem Preisbereich kaum noch antrifft. Das wären einmal die fehlenden Stereo Lautsprecher und auch der fehlende OIS bei der Kamera ist gerade für Honor...

Motorola Edge 30 Neo

Zwei günstige Alternativen noch zum Schluss. Das Motorola Edge 30 Neo wird für gerade mal 215€ direkt von MediaMarkt verkauft. Klar hat es nicht so viel Leistung, aber punktet mit dem kleineren Formfaktor.

Motorola Edge 30 Neo
Vorteile / Nachteile
  • schnelle Ladegeschwindigkeit + kabellos
  • exzellentes 120Hz Amoled Display
  • leicht und kompakt
  • sauberes und übersichtliches System
  • ordentliche Stereo Lautsprecher
  • gute Hauptkamera und UWW-Kamera (bei Tag)
  • etwas untermotorisiert für den Preis
  • Totalausfall bei Videos
  • Kamera schwächelt bei Nacht
  • kein Kopfhörer-Anschluss
  • keine Speichererweiterung
  • viel Kunststoff
Zusammenfassung
Abstriche muss man klar bei der Kamera und bei der Leistung des Prozessors in Kauf nehmen. Gerade dort ist auch ein Edge 30 einfach besser aufgestellt und die gehobene Mittelklasse von Realme, OnePlus, Xiaomi und Co. wischt mit dem Geräte den Boden. Aber das Edge 30 Neo hat definitiv seine Daseinsberechtigung und könnte viele schon mit seinem Formfaktor überzeugen. Hinzu kommen zwei richtig gute Kameras für Bilder am Tag. Das unberührte...

Honor Magic 5 Lite

Dazu kommt noch das Mittelklasse-Smartphone von Honor. Auch hier nimmt man Kompromisse bei der Rechenleistung und der Kamera hin, bekommt dafür aber ein erstklassiges Design, eine lange Akkulaufzeit und ein starkes curved AMOLED. Das Honor Magic 5 Lite ist von 350€ auf inzwischen 215€ gefallen und kann zu dem Preis eine Empfehlung mit Sternchen einheimsen.

Honor Magic 5 Lite
Vorteile / Nachteile
  • todschickes Design
  • tadellose Verarbeitung
  • herausragendes Display
  • ausreichende Systemleistung
  • NFC, 5G & solides GPS
  • bärenstarke Akkulaufzeit
  • kein Lieferumfang
  • keine Stereo-Lautsprecher
  • keine Speichererweiterung
  • glänzende Kunststoffrückseite
  • nahezu unbrauchbare Ultraweitwinkel-Cam
  • Makrokamera und Videos sind unbrauchbar
  • kein 3,5mm Kopfhöreranschluss
Zusammenfassung
Das Honor Magic 5 Lite repräsentiert das Sprichwort “Keine Rose ohne Dornen” wie kaum ein anderes Gerät. Man bekommt hier ein astreines Design mit einem nahezu perfekten Display. Bei der Nutzung kann man über die Performance noch hinwegsehen, denn man wird mit einer bärenstarken Akkulaufzeit belohnt. Auch bei der Konnektivität gibt es keinerlei Einschränkungen. Dennoch hat dieses Gesamtpaket “Dornen”, die wirklich...

Xiaomi 13T

Ja, es kostet noch um die 400€. Das liegt aber daran, dass die Xiaomi 13T Reihe noch nicht lange auf dem Markt ist. Man bekommt mit dem Xiaomi 13T für 386€ ein sehr neues Gerät. Die vielen Vertragsdeals für das Xiaomi 13T und Xiaomi 13T Pro haben unsere Annahme schon bestätigt, wie niedrig sich der Preis einordnen wird. Insgesamt ist es eine ausgezeichnete Alternative zum Poco F5, das zusätzlich eine 50MP-Zoomkamera an Bord hat.

Xiaomi 13T
Vorteile / Nachteile
  • eines der besten Displays auf dem Markt
  • sehr gute Haupt-, Zoom und Ultraweitwinkel-Kamera
  • gute Performance
  • aktuelle Konnektivitätsstandards
  • langes Update-Versprechen (4+5)
  • IP68-Zertifizierung
  • keine 4K 60FPS Videos
  • Kunststoff-Rahmen
  • viel zu hoher UVP Preis
Zusammenfassung
Zunächst eine klare Warnung an alle, die mit dem Kauf des Xiaomi 13T oder 13T Pro liebäugeln: Die unverbindlichen Preisempfehlungen von Xiaomi sind völlig überzogen und ein Kauf über 450€ ist nicht empfehlenswert. Xiaomi nutzt hier eindeutig sein Image als günstiger Smartphone-Hersteller und versucht ein Mittelklasse-Smartphone zum Premium-Preis zu verkaufen. Vertragsangebote für das Xiaomi 13T wie kürzlich bei Mediamarkt (zum...

Flagships mit guter Preis / Leistung

Honor Magic 5 Pro

Gute Angebote für das Honor Magic 5 Pro gab es in letzter Zeit zuhauf. Entweder für 760€ direkt beim Hersteller oder sogar in Kombination mit einem Mobilfunkvertrag für insgesamt 670€. Das Flagship wird gegenwärtig abverkauft, bevor die neue Generation startet. Grund zu warten gibt es aber keinen, denn das Honor Magic 5 Pro ist derzeit einfach das beste Flagship auf dem Markt.

Honor Magic 5 Pro
Vorteile / Nachteile
  • ausgezeichnete Hauptkamera
  • sehr gute Zoom-Kamera
  • hochauflösendes und flüssiges Display
  • starke Akkulaufzeit
  • IP68 Zertifizierung & Wireless-Charging
  • Linsenwechsel bei 4K 60FPS Videos
  • sehr gute Lautsprecher
  • Leistungsprobleme unter Volllast
  • Kamera-Modul kratzanfällig
Zusammenfassung
Seit der Trennung von Huawei habe ich eine Handvoll Honor-Smartphones der Mittelklasse getestet. Die meisten davon sind aufgrund der ausbaufähigen Preis-/Leistung nicht gut weggekommen. Das Honor Magic 5 Pro hingegen ist ein teures Flagship für Käufer, denen 100€ mehr oder weniger nicht wichtig sind. Es scheint so, als würde Honor diesen Job deutlich besser erledigen. Das Honor Magic 5 Pro ist ein ausgezeichnetes High-End Smartphone...

Nothing Phone 2

Mit seinem LTPO-AMOLED, starker Sony-Kamera und dem Snapdragon 8+ Gen 1 hat das Nothing Phone 2 klar seinen Platz unter den Flagships verdient. Außerdem hat wohl keine Marke ein so cooles Design. Android 14 ist zudem auch schon per Update eingetroffen. Hoffentlich ist das Nothing Phone noch länger im Angebot: Derzeit ist es bei Amazon.de für 570€ mit 12/256GB oder für 619€ mit 12/512GB im Angebot.

Nothing Phone 2
Vorteile / Nachteile
  • ikonisches Design & mehr Glyph-Funktionen
  • klasse LTPO-AMOLED
  • drei starke Kameras
  • spitzenmäßige Systemleistung
  • solide Akkulaufzeit & Wireless Charging
  • viele neue Funktionen unter Nothing OS 2.0
  • Schnellladen nicht auf Flagshiplevel
  • kein Lieferumfang
  • keine echte Zoomkamera
  • teils Thermal Throtteling
  • keine relevante IP-Zertifizierung
Zusammenfassung
Für einen Aufpreis von ca. 200€ ist das Nothing Phone 2 in fast allen Kategorien besser als das Phone 1. Das LTPO-AMOLED ist grandios, der Snapdragon 8+ Gen 1 bietet viel Leistung, es ist viel Ausstattung an Bord und das Glyph ist einzigartig. Aber der größte Vorteil des Nothing Phone 2 in der Praxis ist die Software. Ich habe Android schon lange nicht mehr so charmant und frisch erlebt! Die Performance und die nützlichen Funktionen...

OnePlus 11

Das OnePlus 12 (Ankündigung) wurde zwar schon in China vorgestellt, bis es aber nach Europa kommt und dann auch noch einen vertretbaren Preis erreicht hat, warten wir noch ein paar Monate. Bis dahin stellt das OnePlus 11 eine preiswerte Alternative in der High-End-Klasse dar. An Bord ist alles, was ein Flagship auszeichnet: der Snapdragon 8 Gen 2, ein grandioses curved AMOLED und die “Hasselblad”-Kamera. Nur auf Wireless Charging verzichtet man leider. Zum Schnäppchen wird das OnePlus 11, da der Region Lock keine Rolle mehr spielt, und man ein OnePlus-Smartphone mit ganz normal nutzbarem Oxygen OS bekommt. Unter 600€ ist das OnePlus 11 bei Trading Shenzhen mit Versand aus China erhältlich. Mit 16/256GB und Versand aus der EU werden 670€ fällig. 

OnePlus 11
Vorteile / Nachteile
  • erstklassige Performance (SD 8 Gen 2, UFS 4, DDR5)
  • herausragendes WQHD AMOLED 120 Hz Display
  • schnelles kabelgebundenes Laden (100 W)
  • starke Hauptkamera
  • gute UWW-Kamera
  • sehr guter und schneller Fingerabdrucksensor
  • hochwertige Verarbeitung
  • starke Akkulaufzeit selbst bei 120 Hz
  • keine eSIM (China Version)
  • Selfie-Videos nur in Full HD
  • USB 2.0 Anschluss
  • schwache Makro Aufnahmen
  • Kamera nicht auf Top-Niveau
  • kein kabelloses Laden
  • keine IP-Zertifizierung
Zusammenfassung
Das OnePlus 11 ist ein gutes, aber kein perfektes Smartphone. In unserem Test glänzt das Gerät insbesondere mit einer hervorragenden Performance und einer guten Akkulaufzeit. Auch die Verarbeitung und die Schnelllade-Methode wissen zu gefallen. Abstriche im Vergleich zu Konkurrenz-Modellen aus dem High-End Sektor muss man vornehmlich bei der Kamera hinnehmen. Aufgrund des Patent-Streits mit Nokia werden wir das Gerät wohl nicht in naher...

Unser Fazit

Der Black Friday & Singles Day brachten ein paar gute Angebote auf die beliebteste Hardware und in der Weihnachtszeit sieht es nun etwas besser aus. Die aktuelle Smartphone-Generation befindet sich regelrecht im Abverkauf, da die neuen Modelle in den Startlöchern stehen. Auch lohnt sich häufig der Griff zur Vertragskombination – zu unseren Vertragsdeals: Smartphone + Mobilfunktarif. Der Gesamtpreis liegt hier gerne mal unter dem Angebotspreis für das Smartphone alleine.

Achtet auf die Lieferzeit, wenn das neue Smartphone noch vor Weihnachten ankommen soll. Dieses Jahr hat man ein paar Tage mehr Zeit, dennoch wäre man bei Versand aus der EU / Deutschland auf der sicheren Seite, wenn man spätestens am Wochenende noch bestellt.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Tests und News direkt auf dein Smartphone.
Abonniere uns bei WhatsApp oder Telegram.

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
3 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Fuchs
Gast
Fuchs (@guest_103327)
6 Monate her

Zu den Empfehlungen zum Black Friday bzw zum letzten Quartal hat sich wenig überraschend wenig getan. Ich hab auch das Honor Magic 5 pro und bin gerade bei der Kamera sehr zufrieden. Allerdings muss man sagen, dass es gerade im oberen Bereich ein sehr schwaches Jahr war. Eigsntlich hat man dort nur das Motorola Edge 30 Ultra, das Honor Magic 5 pro und das Xiaomi 13T pro zur Auswahl zu fairen Preisen. Der Rest ist aberwitzig (Pixel, Apple, Samsung…)

MSSaar
Gast
MSSaar (@guest_103315)
6 Monate her

Poco F5 mit dem SD 7+ Gen2 (nicht 1).

Bei 200 Euro fehlen mMn Moto G54 und G84, was auch meine Empfehlung für einen Test wäre, was für mich mehr Sinn ergibt die China Nischenmarken.

jonas-andre
Autor
Team
Jonas Andre(@jonas-andre)
6 Monate her
Antwort an  MSSaar

Danke für den Hinweis. Wir können leider nichts empfehlen, was wir nicht getestet haben. Aber wir haben Motorola wieder mehr im Fokus und bald sollte auch endlich der Edge 40 Neo Test erscheinen.

Beste Grüße

Jonas

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Chinahandys App
Lade jetzt deine Chinahandys.net App