Die China Smartwatch No.1 G2

Fazit: Die Smartwatch No.1 G2 ist ein Clone der Samsung Galaxy Gear. Die Smartwatch aus China hat in unserem Test einen ordentlichen Eindruck gemacht. Sowohl die Verarbeitung als auch die Bedienbarkeit der No.1 G2 sind für den geringen Preis sehr gut. Ebenso kann die Smartwatch durch integrierten Schrittzähler und Pulsmessfunktion punkten. Für ihren doch recht günstigen Preis ist die No. G2 Smartwatch sehr gut verarbeitet.

No.1 G2 Smartwatch Test Testbericht

Verpackung & Versand

Wir haben unsere No.1 G2 Smartwatch von Efox-Shop zur Verfügung bestellt bekommen. Die No.1 G2-Uhr ist die erste Smartwatch, die wir bisher getestet haben. Das Fitnessband von Xiaomi hatte uns gegen unsere Skepsis sehr überzeugt und daher waren wir auch dieses mal gespannt, ob die Uhr alltagstauglich ist. Bisher haben sich auch in China nur wenige Hersteller an Smartwatches versucht und umso bezeichnender ist es, dass No.1 mit der G2 Smartwatch eine eiskalte Kopie der Samsung Galaxy Gear ins Rennen schickt.
Der Lieferumfang der No.1 G2 fällt spartanisch aus. In der Verpackung befindet sich ein Netzteil, ein Micro-USB-Kabel und die Uhr, welche sich auf einem kleinen Kissen befindet.

Design und Verarbeitung

DSC02479 DSC02480 DSC02481

Die No.1 G2 Smartwatch ist ein exakter Clone der Galaxy Gear und optisch kaum von dieser zu unterscheiden . Die Verarbeitungsqualität ist  hochwertig und hinterlässt sowohl optisch als auch haptisch einen guten Eindruck.
Die Vorderseite der Smartwatch besteht fast ausschließlich aus dem 1,54 Zoll großem Display, unter dem sich lediglich ein kleiner Button zum An- und Ausschalten der Uhr befindet. Das mitgelieferte Band besteht aus Plastik, wobei es beim Efox-Shop noch hochwertigere Versionen des Bandes selbst gibt. Jedenfalls waren wir erleichtert, dass die G2 Smartwatch durchaus um das Handgelenk größerer Menschen passt und somit auch für fast alle Europäer problemlos nutzbar sein sollte (Der Tester ist etwa 1,92 groß und hat breite Handgelenke). Die Uhr ist auf den ersten Blick sicher kein Schmuckstück, allerdings wirkt sie ordentlich verarbeitet und dürfte mit einem edleren Armband auch durchaus gut aussehen.

Die Smartwatch ist übrigens wasserdicht nach IP67 Standard. Dies bedeutet, dass sie von Regen oder Händewaschen keinen Schaden nimmt. Allerdings raten wir erfahrungsgemäß davon ab, mit Elektronikgadgets aus China ins Schwimmbecken zu springen. Für den Alltag ist die No.1 G2 allerding gut gewappnet.

Display

Das Display der No.1 G2 Smartwatch 1,54 Zoll groß und somit noch angenehm bedienbar. Sehr positiv ist, dass es – zumindest laut Angaben des Herstellers –  aus extrem widerstandsfähigem und kratzfestem Sapphireglas besteht. Die Uhr sollte also nicht verkratzen. In unserem zweiwöchigem Test hat sich dieser Eindruck bestätigt. Das Display der No.1 G2 Smartwatch ist weiterhin unbeschädigt. Die Pixeldichte mit 240 * 240 Pixeln beträgt übrigens 220 ppi und ist somit scharf genug, um ein klares Bild zu erzeugen.

Leistung

Die No.1 G2 Smartwatch wird betrieben von einem MediaTek MT2502A. Dieser Prozessor verbraucht sehr wenig Energie und verfügt über eine 260 MHz Taktfrequenz, die auf 26MHz zum Stromsparen gedrosselt werden kann. Als Arbeitsspeicher stehen 32MB zur Verfügung. Der interne Speicher beträgt 128 MB. In der Praxis lässt sich die Uhr gut und flüssig bedienen, sämtliche Apps, die man auf dem G2 installieren kann, laufen zuverlässig und schnell. Wir können hier nichts bemängeln.

Android & Konnektivität

Die No.1 G2 Smartwatch kann sich dank Bluetooth 4.0 mit Android und IOS verbinden. Wir haben die Verbindung auf einem Iphone nur kurz ausprobiert, allerdings schien soweit alles zu funktionieren. Das No.1 G2 kann mit einem Handy verbunden Anrufe annehmen und ausführen. Ungeachtet der dummen Blicke, die man sich – vielleicht zu recht – einfängt, wenn man mit seiner Uhr telefoniert, klappt hier alles prima. Macht man mit der G2 Fotos, werden diese gleich auf das Smartphone übertragen. Man kann mit der Smartwatch Musik hören oder den Hear-Rate-Sensor und Pedometer nutzen. Auch diese Sensoren haben in unserem Test gut funktioniert.

Kamera

Die Kamera ist von bescheidener Qualität und schießt Fotos mit einer Auflösung von 640*480 Pixeln. Diese Funktion dient eher dem Spaß als um tatsächlich gute Fotos damit aufzunehmen.

Akku

Der Akku verügt über 350 mAh. Das hört sich schwach an, reicht aber in der Praxis für einen Tag der Nutzung. Immerhin kann das No.1 G2 auch in etwa 30 Minuten aufgeladen werden. Insgesamt ist die No.1 G2 auch in dieser Hinsicht durchaus nutzbar.

Fazit

Die No.1 G2 ist eine gut funktionierende Smartwatch mit guter Verarbeitung und einigen Funktionen. Wer eine solche Uhr möchte, findet in Deutschland zu diesem Preis kein vergleichbares Produkt. Der Heart-Rate-Sensor, Pedometer und die Telefonfunktion sind praktische Features, die einem auch den ein oder anderen verwunderten Blick einbringen. Wir können jedenfalls keinen gravierenden Kritikpunkt an der G2 ausmachen.

Ob ich die Uhr denn auch weiterhin tragen werde? Nein. Aber das ist Geschmackssache und liegt nicht an der No.1 G2 sondern am Ermessen des Nutzers. Die No.1 G2 Smartwatch ist jedenfalls ein gutes Produkt mit ordentlicher Preis/Leistung.

Preisvergleich

Shop Preis  
Empfehlungefox-shop onlineshop Nur 57 EUR * 7-14 Tage – Germany Express wählen – zollfrei

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 24.11.2016

Schreibe einen Kommentar

17 Kommentare zu "Smartwatch No.1 G2 Test"

Benachrichtigung
avatar
Roger
Gast
Roger

Wetter geht nicht,weis jemand ob ich noch einen zusätzlichen Blutout runterladen muss.

Roger
Gast
Roger

Weiß echt niemand wie mann das Wetter
auf die Smartwatch November. 1 G2 aus China bringt?

Roger
Gast
Roger

Wie bringe ich das Wetter drauf,gibt es eine spezielle App

marlon lensa
Gast
marlon lensa

Ich hab windows phone Lumia 535 hab smartwatch basic . Funktioniert gut,nut mit nachrichten klappt nicht. Welchen app brauche ich?

Strike_Miner
Gast
Strike_Miner

Du musst mit einem QR-Code Scanner den code von der smartwatch (du switchst weiter und siehst so eine QR Code Symbol und da steht bei deutscher Einstellung 2 dimensional dort klickst du drauf scannst den code lädst die Datei runter installieren in der App gibt es den Reiter applications dort kannst du auswählen von welchen apps du push Nachrichten erhalten willst.

Ben
Gast
Ben

Hey Leute,
ich hab mir die G2 mit Gliederarmband gekauft, 2 Tage benutzt, brauche sie aber nicht mehr.
Ich würde sie für 35€ abgeben. Jemand Interesse?

Daniel Effling
Gast
Daniel Effling

Ja würde diese Uhr gerne kaufen.

marlon lensa
Gast
marlon lensa

Ich hab windows phone Lumia 535 und smartwatch basic g2 klappt gut nur mit benachrichtigung nicht. Muss ein app downloaden. Finde die nicht. Kennt jemand sich aus?

marcel
Gast
marcel

Elephone arbeitet gerade auch an einer Smartwatch bin gespannt wie sie wird!

Ralf
Gast
Ralf

Ich habe mir auf Grund der guten Testergebnisse nun auch eine G2 gekauft, allerdings funktioniert sie nur eingeschränkt mit meinem Galaxy S5 und Android 5.0
Die in der Anleitung empfohlene App von Mediatek verbindet sich nicht mit dem Gerät und hat auch (zumindest in der aktuellen Version) den Vermerk dass sie speziell diese Watch nicht unterstützt.
Vom Hersteller wird aber nur diese App benannt und viele andere blind versuchte Apps verbinden sich nicht mit dieser Uhr.
Somit geht außer Telefonie eigentlich nichts.
Gibt es da Abhilfe?

martkn b.
Gast
martkn b.

habe leider das gleiche Problem mit einem Galaxy s2

Aires Martins
Gast
Aires Martins

Hallo. Ich bin sehr interessiert an einem No.1G2 mit MTK2502 / Prozessor zu bekommen, aber ich weiß nicht, ob die Smartwatch funktioniert mit meinem Wiko Darknight Android 4.2.1 und BT 4.0. Es ist voll kompatibel mit allen Funktionen im Smartwatch wie SMS, watsapp angezeigt, verpasste Anrufe, E-Mail usw. Können Sie mir Ihrer Hilfe zu geben? Tut mir leid, mein Deutsch ….. seine frm Übersetzer. Vielen Dank

Ralf Gehlhar
Gast
Ralf Gehlhar

Hallo gibt es hier niemanden der sich mit der NO1 G2 besser auskennt??
Ralf G.

Ralf Gehlhar
Gast
Ralf Gehlhar

Hallo ich habe auch diese wirklich tolle Smartwatch aus China.Es funktioniert alles super. Frage nun der Cordoon den man zusammen automatisch mit der auch wirklich sehr guten Wetterapp von yahoo laden konnte kann man nicht verstehen welchen Dienst die erweisen sollte alles ist auf chinesisch.
Andere Frage wieder bekommt man andere Apps auf dieses Handy geladen Kann man z.B. noch andere Uhrendesigns laden?? ich Danke sehr für hilfreiche Antworten. Mfg Ralf G.

wpDiscuz