Xiaomi

Xiaomi wurde 2010 von Lei Jun mit der Intention gegründet, dass hochwertige Technik nicht immer teuer sein muss. Xiaomi verfügt über eine übersichtliche Produktpalette von Smartphones, einem Tablet und allgemeines Zubehör. Günstige Gadgets, wie das in Deutschland sehr bekannte Mi-Band gehören ebenfalls zur Produktpalette und stellen eindeutig unter Beweis, dass gute Technik nicht immer extrem teuer sein muss. Nur die wenigsten Europäer werden Xiaomi kennen oder in Verbindung mit Smartphones bringen. Xiaomi bewegt sich derzeit ausschließlich auf dem chinesischen Markt und mittlerweile der Smartphone-Hersteller mit dem größten Marktanteil (Marktanteil 16% in China – August 2015). Neue Flagship Smartphones wie das Xiaomi MI4, Mi Note und Mi Note Pro sind in China innerhalb weniger Sekunden ausverkauft.

Weltweit berühmt ist Xiaomi allerdings für sein einzigartiges und exzellentes User-Interface. Der größte Vorteil beim Kauf eines Xiaomi Smartphones ist, dass der Support für die Software (MIUI basierend auf Android) nicht eingestellt wird, sondern neue Android Versionen wie 5 Lollipop stets nachgeliefert werden. Selbst die älteren Smartphones von Xiaomi werden weiterhin mit Updates versorgt. Die größe der MIUI Community ist derzeit über 20 Millionen und im starken Wachstum.

Wie verdient Xiaomi Geld?

Xiaomi selbst bezeichnet sich als Internet-Firma und ob Sie Geld mit den Smartphones verdienen ist schlichtweg fraglich. Sein Geld verdient Xiaomi mit dem MI-Store, in welchen Apps und Themes für das MIUI angeboten werden. So werden Xiaomi Smartphones in China ohne den Google-Playstore ausgeliefert. Somit ist man auf den Mi-Store und dessen kostenflichtige Apps angewiesen. Der Google-Playstore kann jedoch bei jedem Handy problemlos nachgerüstet werden.

Verkäufer und Onlineshops, welche Xiaomi Smartphones aus Deutschland und Europa versenden findet ihr in unserer Shopliste. In unseren Testberichten zu den Xiaomi Smartphones und Produkten findet ihr des Weiteren einen Preisvergleich und seriöse, gut bewertet Shops, in denen problemlos die gewünschten Gadgets und Smartphones bestellt werden können.

Nun zu den getesteten Handys und Gadgets:

1 2