Startseite » News » Unsere aktuellen Smartphone-Emfehlungen für November – 11.11 und Black Friday können kommen!

Unsere aktuellen Smartphone-Emfehlungen für November – 11.11 und Black Friday können kommen!

Jetzt kommt der wohl wichtigste Monat des Jahres für Schnäppchenjäger und Sparfüchse. Im Monat November stehen mit dem 11.11 Singles Day und Black Friday am 24.11 die größten Verkaufstage des Jahres an. Nachdem der letzte Amazon Prime Deals Day sich als völliger Reinfall entpuppt hat, stehen die Zeichen beim diesjährigen 11.11 auch bisher nicht viel besser. In diesem Artikel gibt es unsere unabhängigen Smartphone-Empfehlungen für die kommenden Monate. Alle Hersteller haben ihre neuen Geräte präsentiert und wir haben auch dieses Jahr wieder versucht alle relevanten Geräte zu testen. Dabei berücksichtigen wir nicht nur die Lieblinge unseres Test-Teams, sondern schätzen auch die aktuelle Angebotslage mit ein.

Smartphone Kaufempfehlung Banner November 2023

Die Liste beinhaltet mehrere Klassen mit günstigen Geräten, die Mittelklasse und High-End Smartphones. Zusätzlich zu unseren Bestenlisten, mit Einteilung in Preisbereiche, Größe und besonderen Features, soll dieser Artikel über unsere aktuellen Smartphone-Empfehlungen informieren. Dabei spielt die Preis-Leistung eine besondere Rolle.

Einsteiger-Smartphones um die 100€ – günstig um jeden Preis

Es gibt letztendlich immer weniger Smartphones unter oder um die 100€ Preisgrenze. Das liegt mitunter daran, dass die Unterschiede zur 150€ Preisklasse extrem hoch sind und man dort einfach deutlich mehr Smartphone für sein Geld erhält. Wer dennoch ein unter 100€ Smartphone kaufen will, hat mit diesen beiden Geräten die beste Chance.

Unsere aktuellen Empfehlungen

Das Xiaomi Redmi 12C ist dauerhaft für ungefähr 100€ verfügbar und grundsätzlich ein zuverlässiger Begleiter. Große Hersteller wie Xiaomi und Samsung bieten sich auch in diesem Preisbereich an, da sie die Preise der kleineren problemlos unterbieten und meist die bessere Hardware haben.

Redmi 12C
Vorteile / Nachteile
  • ordentliche Verarbeitung
  • brauchbare Kameras
  • zuverlässiger und schneller Fingerabdrucksensor
  • 3,5 mm Klinkenanschluss
  • großes Display aber...
  • ... durchwachsene Bildqualität
  • kein Widevine L1
  • Downgrade gegenüber dem Vorgänger!!!
  • Akku und Ladezeit enttäuschen
  • Micro-USB Anschluss
Zusammenfassung
Was ist da nur passiert? Xiaomi hat mit seiner Untermarke Redmi über Jahre hinweg einen Ruf bei uns erworben. Praktisch alle Produkte stechen aus der Masse durch ihr ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis hervor. Das Redmi 12C tanzt hier allerdings völlig aus der Reihe. Das Smartphone steckt voller Kontroversen: Ein Display in ordentlicher Größe, aber ohne Widevine L1 Zertifizierung und mit niedriger Helligkeit. Ein großer Akku, aber...

Auch das Samsung Galaxy A14 hat in dieser Kategorie eine Empfehlung verdient. Es muss sich in den nächsten Wochen den 100€ annähern, dann macht ihr hier definitiv nichts falsch.

Samsung Galaxy A14 4G
Vorteile / Nachteile
  • gute Akkulaufzeit
  • scharfes Display
  • Dual-SIM + microSD & Kopfhörer-Anschluss
  • starkes Updateversprechen 2+4
  • brauchbare Fotos bei Tageslicht
  • kaum Unterschiede zum A13
  • mittelmäßige Performance
  • niedrige Displayhelligkeit
  • nur ein 60Hz IPS-Display
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy A14 ist unterm Strich eine Neuauflage des Galaxy A13. Der Hersteller hat kaum Änderungen vorgenommen und somit bietet das Smartphone nahezu die identische Ausstattung wie im Vorjahr. Insbesondere beim Display hätten wir uns gewünscht, dass Samsung sich der Konkurrenz in Form von Redmi und Co. annähert und mindestens ein AMOLED-Display oder ein Panel mit einer höheren Bildwiederholrate verbaut. Auch das fehlende Netzteil...

Die Alternative – Geheimtipp

Ehemalige Mittelklasse-Smartphones eignen sich als Alternative besonders gut. Das Poco M5S ist den oben genannten Empfehlungen in vielerlei Hinsicht überlegen, mit knapp 120€ aber kaum teurer. Das Smartphone kann man allerdings nicht mehr bei einem Händler dauerhaft günstig erwerben, sondern es wird bei unterschiedlichen Händlern abverkauft. Dieses Gerät im Monat November im Auge zu behalten, sollte sich in jedem Fall lohnen.

Poco M5S
Vorteile / Nachteile
  • astreines Gesamtpaket
  • flotter Prozessor
  • Stereo-Lautsprecher
  • gute Akkulaufzeit
  • Kamera bärenstark bei Tag
  • super AMOLED Display
  • aber nur 60 Hertz Display
  • Kamera bei Nacht
  • kein Ladegerät im Lieferumfang
  • nur Sometimes-on-Display
Zusammenfassung
Das Poco M5S liefert im Test größtenteils gute bis sehr gute Ergebnisse. Der Prozessor ermöglicht eine solide Systemperformance, das AMOLED ist für den Gebrauch im Freien hell genug und der Akku hält auch mal zwei Tage durch. Die Kamera ist bei Tag sehr gut, nur bei Nacht dürftig. Echte Highlights bietet das Poco M5S nicht, aber bei einem Preis von um die 130€ ist das Gesamtpaket exzellent. Sollte das Poco M5S weiterhin zwischen 100€...

Ebenfalls eine glasklare Empfehlung bei einem Preis unter 120€ ist das Motorola G42. Alle Informationen findet ihr im verlinkten Test und auch hier muss man nur das Angebot finden.

Motorola G42
Vorteile / Nachteile
  • sehr gute Verarbeitung
  • schönes und helles Display
  • tolle Performance
  • gute Hauptkamera
  • lange Akkulaufzeit
  • Triple-Slot (Dual-SIM & Speichererweiterung)
  • tolle Stereo Lautsprecher
  • reines Android mit nützlichen Zusatzfunktionen
  • 60 Hertz Display
  • Android 12 mit fragwürdiger Update-Politik
  • langsame Ladegeschwindigkeit
  • schwache UWW+Makrokamera
  • kein vollumfängliches AOD (nur SOD)
Zusammenfassung
Das Motorola G42 hat es uns angetan. Es leistet sich eigentlich nur eine wirkliche Schwäche, kann dafür aber mit sehr vielen Stärken punkten. Zum einen haben wir das wunderschöne AMOLED-Display. Dazu kommen eine hervorragende Leistung, Stereo-Lautsprecher, eine IP-52 Zertifizierung, ein Kopfhöreranschluss, pures Android und eine tolle Akkulaufzeit. Auch ein Triple-Slot (Dual-SIM & Speichererweiterung) sei positiv erwähnt. Es ist schon...

Mittelklasse-Handys bis 200€

Da Realme und OnePlus in Deutschland abgedankt haben, hat Xiaomi den Preisbereich unter 200€ eigentlich für sich alleine. Als Alternative für 5G-Junkies, habe ich höchstens noch das Samsung A14 5G für euch im Angebot. Letztendlich macht das Redmi Note 12 4G in diesem Preisbereich aber alles platt.

Smartphone-Empfehlungen in der Mittelklasse

Viele Worte muss man an dieser Stelle nicht verlieren. Wenn viel Smartphone für wenig Geld für euch relevant ist, dann seid ihr mit dem Redmi Note 12 4G bestens bedient.

Redmi Note 12 4G
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz OLED Display
  • gute Hauptkamera
  • Triple-Slot (Dual-SIM & Speichererweiterung)
  • gute Leistung
  • gute Akkulaufzeit
  • kein vollumfängliches AOD
  • kein Stereo-Sound
  • eckiges Design
Zusammenfassung
Das Redmi Note 12 4G ist ein gelungenes Smartphone. Exzellent schneidet im Test insbesondere das 120Hz AMOLED-Display ab, das man in diesem Preisbereich bei kaum einem Konkurrenten finden wird. Die Verarbeitungsqualität überzeugt im Test ebenfalls, und zudem gibt es die guten alten Tugenden der Mittelklasse, in Form von einem Triple-Slot und einem 3,5mm Kopfhörer-Anschluss. Was die Leistung und die Akkulaufzeit angeht, gibt es leider keine...

Wenn es von allem etwas mehr und dennoch unter 200€ sein soll, dann seid ihr beim Redmi Note 12S an der richtigen Adresse.

Redmi Note 12S
Vorteile / Nachteile
  • Dual-SIM + Micro-SD
  • sehr gutes Display
  • starke Akkulaufzeit
  • gute Haupt- und Selfiekamera
  • runde Konnektivität
  • Stereo-Lautsprecher
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • nur Full-HD 30FPS Videoaufnahmen
  • keine Änderungen zum Vorgänger
Zusammenfassung
Der Smartphone-Markt hat in den letzten anderthalb Jahren keine bahnbrechenden Neuheiten hervorgebracht. Insofern ist es gut, dass Xiaomi ein altes Smartphone neu auflegt. Immerhin gibt es nun direkt ab Werk ein aktuelles Android 13 System und auch die Speichervarianten wurden an heutige Standards angepasst. Außerdem ist die Kamera des Redmi Note 12S immer noch hervorragend. Zudem ist es etwas kleiner als das Redmi Note 12 4G (zum Test) und hat...

5G-Alternative

5G ist zwar in dieser Preisklasse nahezu irrelevant, da der Aufpreis für einen entsprechenden Vertrag mit viel Datenvolumen sich einfach nicht lohnt. Wenn ihr da aber anderer Meinung seid, sind hier unsere beiden unter 200€ Smartphone-Empfehlungen mit 5G.

Redmi Note 12 5G
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz OLED-Display
  • gute Verarbeitung und handliches Design
  • gute Leistung
  • gute Akkulaufzeit
  • 5G-Empfang
  • kein vollumfängliches AOD
  • "nur" Hybrid-Slot
  • geringer Mehrwert zur 4G-Version
  • keine Stereo-Speaker
Zusammenfassung
Bei dem Redmi Note 12 5G handelt es sich um ein gutes Mittelklasse-Smartphone. Dass Xiaomi auch die günstigen Modelle mit einem 120Hz AMOLED Display ausstattet, ist definitiv eine feine Sache. Zudem bietet das Smartphone eine gute Performance und eine gute Akkulaufzeit und kann auch bei der Konnektivität weitestgehend abliefern. Die Kamera kann im Test auch gute Aufnahmen produzieren. Insgesamt handelt es sich beim Redmi Note 12 5G um ein...
Samsung Galaxy A14 5G
Vorteile / Nachteile
  • gute Akkulaufzeit
  • solide Hauptkamera
  • gute Performance
  • schneller Fingerabdrucksensor
  • Dual-SIM + microSD & Kopfhörer-Anschluss
  • lange Akku-Ladezeit
  • keine Ultraweitwinkel-Kamera
  • "billige" Haptik
  • kein AMOLED Display
  • nur 4GB RAM
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy A14 5G zeigt in unserem Test keine erheblichen Schwächen, hat es aber trotzdem schwer, sich gegenüber der Konkurrenz zu behaupten. Klare Vorteile des Smartphones sind der Tripe-SIM-Slot, der Kopfhörer-Anschluss und die gute Performance. Auch die runde Konnektivitäts-Ausstattung und die langen Systemupdates können als Vorteile genannt werden. Schwächen zeigt das Smartphone dafür beim Display: Mit einem 90Hz IPS-Display...

Die obere Mittelklasse bis 500€

Auch hier hat sich mit dem Redmi Note 12 Pro 5G ein Smartphone mit einem Preis von etwa 220€ als nahezu unschlagbar in dieser Preisklasse erwiesen.

Redmi Note 12 Pro 5G
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes 120Hz FHD AMOLED Display
  • guter Stereo Sound
  • gute Performance
  • starke Akkulaufzeit und Ladegeschwindigkeit
  • bärenstarke Hauptkamera (Videos und Nacht)
  • perfekte Verarbeitung
  • starker Empfang (Netz, GPS, WLAN)
  • Speicher nicht erweiterbar (Micro-SD)
  • nur "Sometimes-On-Display"
  • groß und kantig
  • 4K Videos nicht stabilisiert (kein EIS)
Zusammenfassung
Bei einer UVP seitens Xiaomi von 400€ musste ich erst mal schlucken, aber das sind gerade mal 30€ mehr als beim direkten Vorgänger, dem Redmi Note 11 Pro 5G (damals UVP 370€). Und wenn wir schon über UVP Preise sprechen, dann ist es durchaus beachtlich, was man hier für 30€ mehr geboten bekommt. Das Design ist und bleibt Geschmackssache und mit den Kanten kann ich mich zumindest nicht anfreunden. Positiv bleibt jedenfalls, dass Xiaomi...

Der Konkurrent bei Samsung ist das Galaxy A54 5G ist das Konkurrenz-Gerät vom Hersteller Samsung, hat aber leider bereits Probleme die 300€ Preisgrenze zu unterschreiten. Sollte sich das zum kommenden Sales-Monat ändern, könnt ihr über das Gerät nachdenken, wenn Xiaomi für euch aus irgendeinem Grund keine Option ist.

Samsung Galaxy A54
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes AMOLED
  • starke 50MP Kamera
  • schickes Design & IP67 Zertifizierung
  • gute Videoaufnahmen
  • ausreichende Leistung
  • kein Schnellladen
  • 4K Aufnahmen nicht stabilisiert (EIS)
  • Leistung wieder auf A52S Niveau...
  • noch höherer Preis als zuvor
  • kein Netzteil oder Hülle im Lieferumfang
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy A54 5G hat sich im Praxistest als solider Allrounder erwiesen. Es kann aber nicht mit echten Highlights oder Alleinstellungsmerkmalen glänzen, außer vielleicht die IP67 Zertifizierung. Dafür ist der Preis aktuell noch zu hoch. Das Design ist schick, die Verarbeitung solide, allerdings stören mich persönlich die überstehenden Ränder. Das AMOLED-Display ist eine Wucht, aber 120 Hertz und eine hohe Helligkeit bietet...

Sobald wir die 300€ überschreiten, landen wir direkt wieder bei Xiaomi in Form des Poco F5. Eine bessere Kamera und noch mehr Leistung gibt es dann hier. Behaltet an dieser Stelle auch das F5 Pro im Auge, sollte das die 400€ Preismarke unterschreiten.

Poco F5
Vorteile / Nachteile
  • überragende Performance
  • sehr gute Akkulaufzeit
  • gute Hauptkamera
  • starkes 120Hz OLED-Display
  • umfangreiche Konnektivität
  • Kunststoff-Rückseite verkratzt schnell
  • kein vollwertiges Always-On Display
  • keine 4K/60FPS Videos
  • schwache Makrokamera
Zusammenfassung
Das Poco F5 von Xiaomi ist ein gutes Smartphone, das sich durch eine brachiale Leistung, ein hochwertiges Display und eine solide Kamera auszeichnet. Die Verarbeitung und das Design des Smartphones sind modern und ansprechend, obwohl die Wahl von Kunststoffs für die Rückseite schnell zu Kratzern führen kann, wenn keine Hülle verwendet wird. Die Displayqualität erweist sich als einwandfrei, allerdings ist es ärgerlich, dass Xiaomi den...

Wer hingegen auf der Suche nach einem Exoten unter 500€ ist, der wird ggf. mit einem OnePlus Nord 3 (Zum Test), Nothing Phone 2 (Zum Test) oder Google Pixel 7A (Zum Test) glücklich. Hier kann man diesen Monat sicher auch das ein oder andere Schnäppchen machen. An dieser Stelle soll auch das Xiaomi 13T (Zum Test) und 13T Pro (Zum Test) nicht unerwähnt bleiben. Die Geräte sind aktuell noch etwas teuer und können nur in einer Vertragskombination günstig erworben werden. Aber hier könnten die ersten Schnäppchen diesen Monat folgen. 

Die Flagships – im November vielleicht ohne überzogene Preise?

Wenn es denn unbedingt ein Flagship sein soll, dann ist der Monat November ein guter Zeitpunkt, um sich ein überteuertes Smartphone zu leisten. Jetzt folgen die Geräte, die uns in den letzten Monaten am meisten beeindruckt haben. 

Honor Magic 5 Pro – das wohl vollkommenste Flagship derzeit

Das Honor Magic 5 Pro ist der aktuelle Spitzenreiter unserer High-End Bestenliste. Bislang für wenig mehr als 800€ erhältlich, könnte sich der Preis in diesem Monat durchaus in Richtung 700€ bewegen.

Honor Magic 5 Pro
Vorteile / Nachteile
  • ausgezeichnete Hauptkamera
  • sehr gute Zoom-Kamera
  • hochauflösendes und flüssiges Display
  • starke Akkulaufzeit
  • IP68 Zertifizierung & Wireless-Charging
  • Linsenwechsel bei 4K 60FPS Videos
  • sehr gute Lautsprecher
  • Leistungsprobleme unter Volllast
  • 4K Videoaufnahmen auf 15 Minuten begrenzt
  • Kamera-Modul kratzanfällig
Zusammenfassung
Seit der Trennung von Huawei habe ich eine Handvoll Honor-Smartphones der Mittelklasse getestet. Die meisten davon sind aufgrund der ausbaufähigen Preis-/Leistung nicht gut weggekommen. Das Honor Magic 5 Pro hingegen ist ein teures Flagship für Käufer, denen 100€ mehr oder weniger nicht wichtig sind. Es scheint so, als würde Honor diesen Job deutlich besser erledigen. Das Honor Magic 5 Pro ist ein ausgezeichnetes High-End Smartphone...

Auch erwähnt werden sollten das Xiaomi 13 Pro (zum Test), das Pixel 7 Pro (zum Test) und das S23 Ultra (zum Test). Alle Geräten bieten ebenfalls hervorragende Gesamtpakete und könnten diesen Monat ihre besten Preise erreichen.

Weitere “kleine” Flagships, die ihr im Auge behalten solltet

Bei der aktuellen Xiaomi 13 Serie springt vor allem das 13er ins Auge, wenn ihr auf der Suche nach einem etwas kompakteren Smartphone seit. Klare Alternative an dieser Stelle ist das Google Pixel 7 oder das Galaxy S23, die in den kommenden Wochen auch günstig verfügbar sein sollten.

Xiaomi 13
Vorteile / Nachteile
  • ausgezeichnetes 120Hz AMOLED Display
  • brachiale Performance (SD 8 Gen 2, UFS 4.0, DDR5)
  • exzellente Fotos und Videos
  • wasser und staubdicht (IP68)
  • schnelles kabelgebundenes und kabelloses Laden
  • starke Stereo Lautsprecher
  • sehr guter Fingerabdruckscanner
  • perfekte Verarbeitung
  • verhältnismäßig kompakt
  • gute Akkulaufzeit
  • kein LTE Band 20 (China Version)
  • nur USB 2
  • nur FHD Videos mit der Selfiekamera
  • teuer
Zusammenfassung
Das Xiaomi 13 ist zwar ein waschechtes Flagship, aber das fehlende “Pro” oder “Ultra” im Namen macht sich etwas bei der Kamera und dem Display bemerkbar. Während das Gerät bei der Kamera nicht ganz mit einem iPhone, bekannten Ultra-Modellen oder den Pixel-Geräten mithalten kann, ist das Display eigentlich nur auf dem Papier unterlegen. Ein USB-C 2.0 Anschluss und die vernachlässigte Selfie-Kamera sind auch noch...
Google Pixel 7
Vorteile / Nachteile
  • schöne Farben und schickes Design
  • tolle Verarbeitungsqualität
  • IP68-Zertifizierung
  • USB-C via USB 3.2 Gen. 2
  • sehr gute Stereo-Lautsprecher
  • tolles OLED-Display mit 90 Hertz
  • Android 13 mit Pixel Experience
  • hervorragende Haupt- und Ultraweitwinkelkamera
  • starker Empfang und gute Konnektivität
  • kein Netzteil im Lieferumfang
  • Fingerabdrucksensor ist immer noch nicht perfekt
  • Display mit 120 Hertz wäre noch besser
  • Akkulaufzeit ist ausbaufähig
  • sehr schwache Ladeleistung
Zusammenfassung
Das Google Pixel 7 ist unter dem Strich ein hervorragendes Smartphone mit einigen Schwächen, mit denen ihr leben müsst, wenn ihr wie ich die Pixel Experience gegenüber anderen Android-Überzügen bevorzugt. Ein Google Pixel fühlt sich bei der Bedienung einfach anders an als ein Smartphone von Samsung, Oppo oder gar Xiaomi. Ich finde das toll – andere Leute mögen das überhaupt nicht. Dieser unglaublich wichtige Punkt lässt sich nicht...
Samsung Galaxy S23
Vorteile / Nachteile
  • Snapdragon 8 Gen 2 statt Exynos
  • gutes Display
  • starke Kamera- und Videoqualität
  • gute Akkulaufzeit
  • langer Updatezeitraum
  • wenig Neuerungen zum Vorgänger
  • langsame Ladezeiten
  • geringer Lieferumfang
  • 128GB Version mit UFS 3.1 Speicher
  • Thermal Throtteling
Zusammenfassung
Das Samsung Galaxy S23 ist zu Marktstart bei 949, beziehungsweise 1009 Euro gestartet. Wie bei Samsung üblich sinken die Preise mit der Zeit deutlich schneller als bei manch anderen Herstellern. Und so bekommt man das Gerät mittlerweile schon für knapp 730 Euro, was auch gut so ist. Der größte Kritikpunkt beim Galaxy S23 ist wohl die utopisch hohe UVP, was damit aber aus dem Weg geräumt ist. Insgesamt ist das Galaxy S23 definitiv ein...

Die Exoten und echten Chinahandys

Nubia verkauft seit diesem Monat die Global Version des Z50S Pro auch hier in Deutschland. Für um die 700€ je nach Speicherversion ist das Gerät definitiv eine Überlegung wert.

Nubia Z50S Pro
Vorteile / Nachteile
  • spektakuläre Leistung (SD 8 Gen 2, 3,36 GHz)
  • herausragende Hauptkamera
  • gehobene Verarbeitung
  • gelungenes Design
  • grandioses Display
  • blitzschneller Fingerabdrucksensor
  • hervorragende Preis-/Leistung
  • Updateversprechen nicht offiziell kommuniziert
  • kantig und schwer
  • China Ladeadapter im Lieferumfang
Zusammenfassung
Nubia bringt tatsächlich das Z50S Pro nach Europa und bietet es hier ab einem starken Preis von 600€ an. Damit liefert uns der Hersteller aus dem Nichts plötzlich ein großartiges Gerät, das auf dem Markt seinesgleichen sucht. Durch meine positive Erfahrung mit dem Nubia Z50 Ultra kann man mir in diesem Testbericht durchaus Befangenheit vorwerfen. Doch auch rein objektiv betrachtet sprechen viele Gründe dafür, das Z50S Pro bei einer...

Flagships, die sich für den Import anbieten, sind hingegen das Oppo Find X6 (Pro) und das OnePlus 11. Wobei letztgenanntes ebenfalls mit globales Software geliefert wird und sich von der Global Version nicht unterscheidet. Bei Oppo muss man sich hingegen mit dem chinesischen System arrangieren, wird dafür aber mit einer brachialen Kamera belohnt.

OnePlus 11
Vorteile / Nachteile
  • erstklassige Performance (SD 8 Gen 2, UFS 4, DDR5)
  • herausragendes WQHD AMOLED 120 Hz Display
  • schnelles kabelgebundenes Laden (100 W)
  • starke Hauptkamera
  • gute UWW-Kamera
  • sehr guter und schneller Fingerabdrucksensor
  • hochwertige Verarbeitung
  • starke Akkulaufzeit selbst bei 120 Hz
  • keine eSIM (China Version)
  • Selfie-Videos nur in Full HD
  • USB 2.0 Anschluss
  • schwache Makro Aufnahmen
  • Kamera nicht auf Top-Niveau
  • kein kabelloses Laden
  • keine IP-Zertifizierung
Zusammenfassung
Das OnePlus 11 ist ein gutes, aber kein perfektes Smartphone. In unserem Test glänzt das Gerät insbesondere mit einer hervorragenden Performance und einer guten Akkulaufzeit. Auch die Verarbeitung und die Schnelllade-Methode wissen zu gefallen. Abstriche im Vergleich zu Konkurrenz-Modellen aus dem High-End Sektor muss man vornehmlich bei der Kamera hinnehmen. Aufgrund des Patent-Streits mit Nokia werden wir das Gerät wohl nicht in naher...
Oppo Find X6
Vorteile / Nachteile
  • exzellentes High-End Kamera-Setup
  • sehr gute Leistung
  • ausgezeichnetes 120Hz OLED-Display
  • alle Netzfrequenzen für Deutschland
  • Playstore kann einfach installiert werden
  • gute Akkulaufzeit
  • System nur auf Englisch
  • USB-C 2.0 Anschluss
  • IP64 statt IP68
  • Thermal Throtteling unter Volllast
  • Widevine L3
Zusammenfassung
Oppo hat mit dem Find X6 eines der spannendsten Smartphones des Jahres auf die Beine gestellt. Wir hoffen, dass es nicht im Schatten der Pro-Version übersehen wird. Besonders hervorzuheben ist die hervorragende Kamera. Sofern man in dieser Preisliga noch ein objektives Ranking machen kann, würde ich sie über alle Modelle von Xiaomi, OnePlus, Vivo und Apple stellen. Und auch in den anderen Disziplinen kann das Smartphone überzeugen: Der...
Oppo Find X6 Pro
Vorteile / Nachteile
  • perfektes Display (Curved, 120Hz, 2K)
  • überragendes Kamera-Setup (Fotos und Videos)
  • IP68-Zertifizierung
  • hohe Ladegeschwindigkeit (kabelllos/kabelgebunden)
  • Leistung am Limit (SD 8 Gen 2, DDR5 RAM, UFS 4)
  • starker Stereo Sound
  • China-Version mit viel Bloatware
  • aktuell nur als Import erhältlich
  • Selfie-Videos nur in Full-HD und Fokusproblem
  • nur englische Systemsprache
Zusammenfassung
Das Oppo Find X6 Pro ist zweifelsohne eines der besten Smartphones der Welt. Kaufen könnt ihr es jedoch nur in China und damit sind auch bei einem Import aus dem Reich der Mitte einige Einschränkungen verbunden. Es gibt einfach Dinge, die nicht funktionieren und dafür gibt es auch keine Lösung. Oben bei System habe ich euch versucht, diese Einschränkungen so gut es geht zu nennen. Dass das Oppo Find X6 Pro offiziell auf den europäischen...

Ich hoffe, dass euch dieser Artikel für den Schnäppchenmonat November vorbereitet. Wenn ihr keinen Spaß an der Jagd nach Schnäppchen habt, dann schaut einfach jetzt auf unserer Angebotsseite vorbei. Dort gibt es schon hervorragende Angebote, die, wenn überhaupt, im kommenden Monat um wenige Euros unterboten werden.

Ihr habt euch bereits für Euer nächstes Smartphone entschieden? Nutzt doch gerne unseren „Preis-Wecker“: Einfach im Angebot zum jeweiligen Gerät euren Wunschpreis eintragen. Dann werdet ihr automatisch per Mail benachrichtigt, sobald der Angebotspreis erreicht wurde.



Newsletter bestellen

Hol Dir die neuesten Infos zu Chinahandys und Gadgets direkt ins Postfach!

Kommentare

Abonnieren
Kommentar Updates
guest
19 Kommentare
neuste
älteste beste Bewertung
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Andy
Mitglied
Mitglied
Andy(@andy)
3 Monate her

Ich hätte gerne die Leistung, die Kamera und das Schnelladen vom Poco F5, das UI, der erweiterbare Speicher und vor allem das Updateversprechen vom Galaxy A54 mit dem Design und dem Preis vom Redmi Note 12 Pro. Warum machen es einem die Hersteller so schwierig?!?

Andy
Mitglied
Mitglied
Andy(@andy)
3 Monate her
Antwort an  Jonas Andre

Gibt es denn von denen aktuell ein Handy, dass mit den obengenannten mithalten kann (also in der selben Preiskategorie? Bin Schweizer und wir haben diese Marken aktuell noch verfügbar. Tatsächlich habe ich seit 3.5 Jahren ein Realme X2 und bin überaus überzeugt von dem. Nur sehe ich da gerade auch kein Modell. Und gerade mal zwei Jahre Updates (in unregelmässigen Abständen), halte ich für nicht mehr akzeptabel, nachdem ich mein Handy im Schnitt nur alle 3-4 Jahre wechsle bzw. wechseln möchte. Daher tendiere ich aktuell zum Galaxy A54.

Fuchs
Gast
Fuchs (@guest_102170)
3 Monate her

Die beide Motorola Flaggshilps finden keine Erwähnung, obwohl es letztlich China-Smartphones sind und teils deutlich attraktiver im Preis als ein Nothing Phone 2. Die solltet ihr dringend ergänzen. Ich selber schwanke aktuell zwischen dem Samsung S23 Ultra, dem Honor Magic 5pro, dem Motorola Edge 30 Ultra und dem Xiaomi T14pro – vorzugsweise als 512GB Version, da ich das Phone 3 bis 5 Jahre nutzen will. Das ist auch mein Problem mit dem Motorola. Dies hat nicht meine bevorzugte Speichergröße und ist schon am unteren Ende meiner Updatewunschdauer-sonst hätte ich dem mal eine Chance gegeben. Ps: Meine Liste ist nach meiner… Weiterlesen »

Wolf
Gast
Wolf (@guest_102150)
3 Monate her

Hallo zusammen ,ich brauche einmal einen Rat von Euch. Da ich mich nicht so gut mit Handys auskennen,eine Frage. Ich suche ein Handy, wo ich gute Fotos auch im Dunkeln machen kann (beim Konzert)der Preis wäre so ca.700 Euro. Was würdet Ihr mir empfehlen. Danke an alle, die mich beraten

Joschbo
Autor
Team
Joscha(@joschbo)
3 Monate her
Antwort an  Wolf

Ich klinke mich auch mal noch ein: Wenn Du aktuell einen Handyvertrag hast, den Du kündigen/wechseln kannst, dann wäre das Honor Magic 5 Pro im aktuellen Deal bei Mediamarkt natürlich die Crème de la Crème. Natürlich liegst Du hier bei über 800€ Gesamtkosten, aber falls Du ohnehin einen Vertrag mit diesen Eigenschaften zahlst, würden sich die Kosten stark relativieren. Viel Erfolg!

velisco
Gast
velisco (@guest_102143)
3 Monate her

servus. Ich klinke mich mal ebend ein und habe einr frage an die admins.
Ich habe gestern bei aliexpress ein angebot angesehen was mich sehr interessiert
Ich habe gerade diesen erstaunlichen Artikel auf AliExpress gefunden.

Probiere ihn aus! 244,05€ 55%OFF | Firmware Global Lenovoxiaoxin Pad Pro 1300 Löwenmaul 128/Media tek 8200 t, GB Tablet, oled de “, mAh Schnell ladung
https://a.aliexpress.com/_mNSC6XO

meine frage: orginal oder nicht.
Der Preis ist sensationell für ein oled tablet. Bitte schaut euch das an. Mich kribbels in den fingern mir das teil zu kaufen 🙂

Joschbo
Autor
Team
Joscha(@joschbo)
3 Monate her
Antwort an  velisco

Hi! Das Angebot ist echt. Wir haben das Lenovo Xiaoxin Pad Pro 2022 auch getestet. Da das Gerät ein paar Besonderheiten hat, würde ich mir den Bericht vorher mal anschauen. Aber prinzipiell ist der Preis nach wie vor top.

xmschrtt
Gast
xmschrtt (@guest_102140)
3 Monate her

Wieder fast nur Xiaomi Handys. Nennt euch doch gleich in xiaomihandys.net um, dann seid ihr wenigstens ehrlich!

Liebe Leserinnen und Leser von chinahandys.net, wenn Du Dich entscheidest, weiter zu stöbern und vielleicht sogar einem Link in unserem Preisvergleich oder im Text zu folgen, kann es sein, dass chinahandys.net eine kleine Provision vom jeweiligen Anbieter erhält. Aber keine Sorge, unsere Auswahl an und Meinung zu Produkten ist frei von finanziellen Verlockungen. Wir sind so konzentriert wie ein Shaolin-Meister im Zen-Modus! Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass wir für deinen Einkauf eine Provision von Amazon erhalten, sich der Preis für dich aber nicht ändert.

Lade jetzt deine Chinahandys.net App