Oukitel Mix 2

0

2017 ist das Jahr der randlosen Smartphones – Zumindest scheint es so, wenn man sich die ganze Schar der Xiaomi Mi Mix 2 Clones der kleineren chinesischen Hersteller anschaut. Das neuste Modell, das dem neuen Trend folgt, ist das Oukitel Mix 2. Wie gewohnt hat das Smartphone kaum Ränder um das Display. Im Innern erwartet uns ein Mediatek Helio P25 Mittelklasse-Prozessor, 6 GB RAM Arbeitsspeicher und 64GB interner Speicher. Auf der Rückseite kommt ein Dual-Kamera Setup aus einer 21 Megapixel Hauptkamera und einer zweiten 2 Megapixel Kamera zum Einsatz. Der Akku misst gute 4000mAh und unterstützt Quick Charge.

Oukitel Mix 2 3 1200x543

Design des Oukitel Mix 2

Oukitel Mix 2 4 273x300Das Oukitel Mix 2 folgt in seinem Design klar den Xiaomi Mi Mix Modellen. Ins Auge sticht sofort, dass das Display links und rechts quasi keine Ränder hat und oberhalb und unterhalb des Displays auch nur sehr wenig Rand zum Rahmen vorhanden ist. Wie gut dies allerdings in der Realität umgesetzt sein wird, wird sich erst noch zeigen. Werbefotos entsprechen ja bekanntermaßen nicht immer der Realität. Vom randlosen Display abgesehen wird das Oukitel Mix 2 eher ein Handy für Leute, die es gerne groß mögen. Mit gigantischen 6 Zoll bietet das Smartphone jede Menge Platz für Bildschirminhalte, wird aber auch eine entsprechende Größe einnehmen. Mit seinen Maßen von 158 x 75 x 8,8mm ist das Handy angesichts des großen Displays aber noch recht kompakt und auch das Gewicht von 207g bewegt sich noch im Rahmen des Erträglichen. Das Oukitel Mix 2 wird in den Farben Schwarz, Blau und Silber erscheinen. Ein erstes Werbebild zeigt die spiegelnde Glasrückseite:

Oukitel Mix 2 2

Die Rückseite des Smartphones kann ohne größere Umstände nicht abgenommen werden und der Zugriff auf den Akku bleibt verwehrt. Zwei Simkarten oder eine Sim und eine MicroSD finden in einem Simslot auf der linken Seite Platz. Rechts befinden sich der Powerbutton und die Lautstärke-Regler. Über einen physischen Homebutton oder Soft-Touch-Buttons verfügt das Oukitel Mix 2 nicht. Es wird stattdessen mit On-Screen-Buttons bedient. Ein Fingerabdrucksensor befindet sich auf der Rückseite. Zudem kommt ein zeitgemäßer USB-Type C Button zum Einsatz und auch ein Kopfhörer-Anschluss ist vorhanden. Das Oukitel Mix 2 erinnert in jeder Hinsicht sehr stark an das Vernee Mix 2.

Display

Das Display ist mit gigantischen 6 Zoll im 18:9-Format ideal für alle, die ein großes Handy für Videos und Games bevorzugen. Die Auflösung entspricht mit 2160 x 1080 Pixeln Full-HD und sorgt für eine gute Schärfe, bei der einzelne Bildpunkte mit durchschnittlichen Augen nicht mehr sichtbar sind. Es handelt sich um ein typisches IPS-Display, das hoffentlich gute Kontraste und lebendige Farben liefern wird. Der Touchscreen kann bis zu 10 Berührungspunkte gleichzeitig registrieren und sollte sich gut für Schnellschreiber eignen. Über kratzresistentes Glas gibt es seitens des Herstellers noch keine weiteren Angaben.

Leistung

Oukitel Mix 2 1

Oukitel Mix 2 7 289x300Als Prozessor soll ein Helio P25 Octa-Core Prozessor verbaut werden. Diese CPU der Mittelklasse bietet eine gute Geschwindigkeit bei der Nutzung von Multimedia und den Grundfunktionen. Auch 3D Gaming ist mit ein paar kleinen Einschränkungen möglich. Für ein Smartphone unter 200€ ist der Chip völlig angemessen. Wir haben bereits einige Smartphones mit dem P25 getestet und können – eine gute Softwareoptimierung vorausgesetzt – dem Chip eine ordentliche Performance und Energieeffizienz zusprechen. Die Speicherausstattung soll 6/64GB betragen und überzeugt somit ebenfalls. Durch einen 6GB großen Arbeitsspeicher wird das Oukitel Mix 2 eine gute Multitasking-Fähigkeit besitzen und der 64GB große Speicher stellt auch für die meisten Nutzer genügend Kapazität zur Verfügung.

Kamera

Oukitel Mix 2 8

Wie die meisten Smartphones der kleineren, chinesischen Hersteller bietet auch das Oukitel Mix 2 eine Dual-Kamera. Wir lehnen uns allerdings jetzt schon so weit aus dem Fenster und sagen, dass sämtliche Dual-Kamera Funktionen vollkommen unnütz sind und der zweite Sensor wahrscheinlich nur ein Dummy ist. So ist es bisher immer gewesen und wir bezweifeln, dass das Oukitel Mix 2 hier eine Ausnahme sein wird. Davon abgesehen kann der 21 Megapixel Sensor auf der Rückseite aber vielleicht bei Standard-Aufnahmen überzeugen. Hier hatte Oukitel in der Vergangenheit meist einen guten Job gemacht und wir sind optimistisch, dass auch das Mix überzeugen kann.

Die Frontkamera verfügt über ganze 13 Megapixel, allerdings sollte man sich von der hohen Zahl nicht beeindrucken lassen. Ob eine Handykamera was taugt oder nicht, ist meistens eine Frage der Softwareoptimierung und das gilt auch für die Selfie-Cam des Oukitel Mix 2.

Konnektivität

Das Oukitel Mix 2 kann zwei Nano-Simkarten gleichzeitig betreiben. Alternativ kann man einen der beiden Simslots zur Speichererweiterung per MicroSD benutzen. Es werden alle in Deutschland nötigen 2G, 3G und 4G (LTE) Frequenzen unterstützt. Das Wifi-Modul kann sich mit 2,4GHz und 5GHz Netzen verbinden und sogar Bluetooth 4.2 wird unterstützt. Was die verbauten Sensoren angeht, bringt das Oukitel Mix 2 neben den Standard-Sensoren noch ein Gyroskop und einen E-Kompass mit. Ein Kopfhöreranschluss und ein USB-Type-C Anschluss sind ebenfalls vorhanden.

Akku

Der Akku ist 4080 mAh groß. Für ein 6 Zoll Smartphones liegt diese Kapazität im guten Durchschnitt. Bei normaler Nutzung sollten etwa 4-5 Stunden Screen-On-Time über den Tag verteilt möglich sein. Allerdings ist die Akkulaufzeit immer auch eine Frage der Softwareoptimierung und ob Oukitel hier einen guten Job gemacht hat, wird sich noch beweisen müssen.

Fazit

Oukitel Mix 2 1 210x300Das Oukitel Mix 2 klingt von seinen Hardware-Spezifikationen aus betrachtet fantastisch. Ein randloses Design gepaart mit einem Helio P25 und großen Speichermodulen ist eigentlich schon ein Verkaufsgarant. Jedoch darf man den Tag nicht vor dem Abend loben, denn gerade bei designtechnisch schwierigen Produkten wie den Randlos-Smartphones stoßen die kleinen chinesischen Hersteller oft an ihre Grenzen. Ob das Oukitel Mix 2 überzeugen kann, werden wir somit erst in einem ausführlichen Test herausfinden können.

 

Preisvergleich

ShopPreis 
264 EUR * 7-10 Tage - DHL-Express wählen - Preis inkl. Zollgebühren

* Preise inkl. Versand und Zoll. Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. Preise zuletzt aktualisiert am 15.12.2017

Schreibe einen Kommentar

Kommentar Updates
 
wpDiscuz